Weissenberger-Haus: Stadt Wiehl übernimmt Regie und sucht nach Investor

Der Kauf des Bielsteiner Weissenberger-Hauses durch die Stadt Wiehl ist weitgehend in trockenen Tüchern, wird von Bürgermeister Werner Becker-Blonigen allerdings nur als „Durchgangserwerb“ bezeichnet. Gesucht wird nun ein Investor.

Die überfällige Sanierung des Weissenberger-Hauses durch die Stadt Wiehl wird von den Gewerbetreibenden entlang der Bielsteiner Straße positiv aufgenommen. Der Oberbergische Anzeiger hat diesbezüglich ein paar Stimmen eingefangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.