Neues Prinzenpaar vorgestellt: Prinz Markus I und Prinzessin Susi regieren die Bielsteiner Jecken in der kommenden Session


Prinzessin Susi und Prinz Markus I – Fotos: Christian Melzer

Der Karnevalsverein Bielstein 1985 e.V. hat am 1. September das neuen Prinzenpaar der Öffentlichkeit vorgestellt. Prinz Markus I. und Prinzessin Susi werden in der Session 2007/2008 die Bielsteiner Jecken regieren.


Das Prinzenpaar wurde der Öffentlichkeit in der Gaststätte Schmitz-Backes vorgestellt

Als zweites von 3 Kindern wurde Prinz Markus I., aus dem Hause Wurth, am 30. Juli 1964 in Gummersbach geboren. Nachdem er die Kindertage in Köln sowie in Bickenbach verbrachte, zog es ihn schließlich ins schöne Bielstein, wo Vater Rainer Wurth als Braumeister die Versorgung der Umgebung mit hervorragendem Zunft-Kölsch sicher stellte. Mutter Ulla hielt ihrem Mann als Hausfrau und Mutter stets den Rücken frei und kümmerte sich um die Erziehung der Kinder.

In der Realschule Bielstein fand er in jungen Jahren bereits seine Prinzessin Susi, welche er im Jahre 1984 zum Traualtar führte.

Nach Beendigung der Schulzeit schloss unsere Tollität eine Lehre als Hochbau-Facharbeiter ab, wechselte aber recht schnell in die Zweiradbranche. Nach der Geburt der beiden Kinder, Sohn Benedikt 1991 und Tochter Tracy 1994 bezog er mit seiner Familie das Eigenheim in Marienhagen-Pergenroth, welches er mit viel Eigeninitiative umbaute.

Beruflich führte es Prinz Markus 1998 in die Reha-Branche, wo er lange Zeit als Vertriebsleiter eines bundesweit arbeitenden Unternehmens tätig war. Im Jahre 2001 wechselte er dann zur Firma Reha-Activ, in der er als kaufm. Leiter bereits beruflich das Zepter in die Hand nahm. Bei der Firmenerweiterung im Jahre 2002 stieg er als Mitinhaber und geschäftsführender Gesellschafter in die Firma Reha-Activ-Busch ein, wo ihn seine Prinzessin Susi tatkräftig unterstützt.

Durch Tochter Tracy, welche seit einigen Jahren bei den „Crazy Girls and Boys“ im Bielsteiner Karneval aktiv ist, wurde der Kontakt zum KVB immer intensiver, so das die Anfrage nach einer Regentschaft nicht lange auf sich warten ließ. In dem Wissen um die Unterstützung seiner Frau und seiner Familie konnte Prinz Markus dann dem Drängen des KVBs und den Tollitäten von 2005 dem „Ersten Bielsteiner Damendreigestirn“ nicht mehr wiederstehen und gab seine Zusage.

Prinz Markus I. freut sich auf eine wunderbare, unvergessliche und superjecke Session getreu seinem Motto: „Ritter, Hexen, Donnerknall: in Bielstein herrscht Prinz Karneval! Und ich verkünd’ mit meiner Macht: kommt losst uns fiere bis et kracht!“


V.l.n.r.: Prinzenführer Michael Röser, Prinz Markus I, Prinzessin Susi und Renate Kaesberg in Vertretung für Hofdame Simone

Mit der Aufgabe des Prinzenführers setzt Michael Röser seine jahrelange Aktivität im KVB fort. Geboren am 19. Juni 1959 in Bergneustadt fand Michael vor einigen Jahren den Weg ins närrische Bielstein, wo der Vater des 6-jährigen Max neben dem KVB auch noch als talentierter Sänger bei den Höhenspatzen aktiv ist. Bereits in vergangenen Jahren hat er als Adjudant dem KVB hervorragende Dienste geleistet, und organisiert seit 2005 mit vollem Eifer den Bielsteiner Rosenmontagszug.

Beruflich ist Michael seit 2003 als Reha-Fachberater im Außendienst der Firma Reha-Activ tätig. Schon vorher arbeiteten Michael und Prinz Markus I. viele Jahre erfolgreich zusammen. Michael ist daher mit allen Macken des Prinzen vertraut und somit die absolut beste Wahl als Prinzenführer.

Michael freut sich zusammen mit dem Prinzenpaar, dem KVB und allen Jecken auf eine tolle und einmalige Session 2007/2008 und grüßt alle mit einem dreifachen Bielstein Kapaaf!

Hofdame Simone Müller wurde am 29. Januar 1969 in Köln geboren und besuchte, wie auch Prinz Markus I und Prinzessin Susi, die Realschule in Bielstein.

Als Schwägerin von Prinzessin Susi ist Simone in der Session 2007/2008 für das Wohlbefinden der Tollität verantwortlich. Die gelernte Straßenwärterin ist seit 1991 mit Ehemann Ulf verheiratet, mit dem sie die drei Kinder Michel, Alina und Joana hat. Beruflich ist Simone zur Zeit als erste Verkaufskraft in einer Bekleidungskette tätig. Privat lässt Sie gerne die Beine fliegen beim tanzen in der Tanzgruppe „Just for dancing“ des TV-Oberbantenberg.

Bereits in der Bielsteiner Schulzeit entwickelte Simone ihre Leidenschaft für den Karneval, welche sie in dieser Session ausgiebig mit Bruder und Schwägerin ausleben wird.

Durch jahrelanges karnevalistisches Feiern mit unserer jetzigen Prinzessin Susi ist sie bestens gewappnet um unsere Tollitäten durch die Session zu begleiten. Über die Ernennung zur Hofdame hat sich Simone besonders gefreut, denn so kann Sie allen Jecken aus Nah und Fern unseren super schönen Bielsteiner Karneval präsentieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.