Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Am 28. Juli, 17:05 Uhr, befuhr ein 56-jähriger Pkw-Fahrer die L 336 aus Richtung Wiehl kommend in Richtung Bielstein. Im Einmündungsbereich Eichhardtstraße beabsichtigte er sein Fahrzeug zu wenden, um zurück in Richtung Wiehl zu fahren. Der 56-Jährige gab an, hierbei die Ampelanlage nicht wahrgenommen zu haben. Als er dann auf die L 336 in Richtung Wiehl auffahren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit einem 18-jährigen Pkw-Fahrer, der die L 336 aus Richtung Wiehl kommend in Fahrtrichtung Bielstein befuhr. Ein dem 18-Jährigen nachfolgendes Krad versuchte noch auszuweichen, stieß jedoch seitlich mit dem vor ihm fahrenden Pkw zusammen. Sowohl der 18-jährige Pkw-Fahrer als auch der Kradfahrer verletzten sich bei dem Verkehrsunfall leicht. Es entstand hoher Sachschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.