Tanzgruppen des KVB im Trainingslager

Die Tanzgruppen des Karnevalsvereins Bielstein KVB erhielten als Dankeschön für Ihren Einsatz in der Vergangenheit und als Ansporn für die kommende Session ein Trainingswochenende spendiert.

Für 56 Tänzerinnen und Tänzer von den Tanzmäusen, Bielsteiner Raketen und Crazy Boys and Girls ging es am Samstag ganz früh mit dem Bus nach Bad Münstereifel. Dort hatten sie das Haus des Jugendrotkreuzes ganz für sich allein zum Training. Mit dabei waren die Trainer und Betreuer der Gruppen und zusätzlich Amelie Isenhardt – Übungsleiterin TUS Wiehl, Dirk Stein und Anja Hasse als Tanztrainer für Gardetanz und Hebefiguren für die Tanzmäuse und Dietmar Verbeek als selbstständiger Tanztrainer und Trainer der Bielsteiner Raketen.

KVB-Pressewart Rolf Saatmann: „Es wurden in den zwei Tagen neue Tänze einstudiert, alte verfeinert, Kondition gebolzt und die Neuzugänge auf den laufenden Stand gebracht. Die Gruppen haben viel gelernt, Spaß gehabt und kamen mit Muskelkater und müde am Sonntag Abend wieder zurück. Alle waren begeistert und werden voll motiviert ins weitere Training und die kommende Session 2008/2009 starten. Dieses tolle Wochenende ermöglichte der Senat des KVB, die Sparkasse der Homburgischen Gemeinden Wiehl und die Volksbank Oberberg eG.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.