Dozentenkonzert der Musikschule im Burghaus

Die Musikschule der Homburgischen Gemeinden e.V. lädt zu einem Dozentenkonzert am Freitag, 28. November, 19 Uhr in das Burghaus Bielstein ein.

Die Lehrkräfte Christa Becker (Querflöte), Peter Böhmer (Gitarre), Mechtild Franke (Blockflöte), Othello Liesmann (Violoncello), Eugen Lischke (Violine), Gisa Scheel (Klavier), Irina Unruh (Klavier) und Julia van Kampen (Violoncello) werden in dieser Stunde der Kammermusik Werke von Bach, Beethoven, Eccles, Offenbach, Turina, Carter, Henze u.a. aufführen.

Das abwechslungsreiche Programm bietet eine hervorragende Möglichkeit, sich praktisch über die vielfältige Arbeit der Musikschule der Homburgischen Gemeinden zu informieren, den eigenen oder einen potentiellen zukünftigen Lehrer konzertierend kennenzulernen oder einfach nur schöne Musik zu hören.

Genauso wie die Musikschule Unterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters anbietet, so sind auch alle Generationen zu diesem Konzert eingeladen. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende zugunsten der Musikschularbeit gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.