Covered-Grass: Heimspiel im Burghaus Bielstein

Nach etlichen Auftritten der Band im letzten Jahr in Köln, Düsseldorf, Darmstadt, Leverkusen, etc. beginnt „Covered-Grass“ die Konzertreihe 2009 in heimischen Gefilden. Am 22.01.2009 veranstaltet der Kulturkreis Wiehl im frisch sanierten Burghaus zu Bielstein einen musikalischen Abend mit der oberbergischen Gruppe.

Gegründet im Mai 2006, bietet die Band inzwischen ein Repertoire. das von Bluegrass-Klassikern bis zu aktuellen Stücken von Künstlern wie den „Dixie Chicks“ oder „Alison Krauss & Union Station“ reicht, von flotten Spaßnummern bis zu rührenden Baladen.

Der Bluegrass entstand in den Jahren 1937 bis 1945 in den Bergen von Kentucky und Tennessee. Das Besondere liegt in der ausschließlichen Verwendung typischer akkustischer Instrumente wie Banjo, Mandoline, Fiddel, Kontrabass und Gitarre und den mehrstimmigen Gesangspassagen.
Burghaus Bielstein
Helmerhausener Str.

22.01.2009
Konzertbeginn: 20:00 Uhr

Vorverkauf: 9,00 Euro (über Wiehlticket)
Abendkasse: 10,00 Euro

Infos über die Band: www.covered-grass.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.