Drei Wohnungseinbrüche: Schmuck, Bargeld und Waffen gestohlen

Unbekannte Täter brachen am Freitag (23.10.) in der Zeit von 03.00 Uhr bis 23.30 Uhr in drei Einfamilienhäuser inBielstein undGassenhagen ein. In Gassenhagen schlugen die Täter in den Abendstunden, in der Zeit von 19.00 Uhr bis 23.30 Uhr zu. Durch Hebelversuche am Küchenfenster entstanden vermutlich derartige Spannungen, dass die Fensterscheibe zersplitterte. Durch das Fenster gelangten die Täter dann in das Innere des Gebäudes. Hier entwendeten sie eine Geldbörse mit Bargeld und einen kompletten Waffenschrank mit einem Kleinkalibergewehr und einem Luftgewehr sowie dazugehöriger Munition.

Der Einbruch in der Damtestraße in Wiehl-Bielstein geschah in der Zeit von 08.45 Uhr bis 20.45 Uhr. Hier brachen die Täter ein rückwärtig gelegenes Fenster auf. Im Objekt hebelten oder traten sie noch mehrere verschlossene Türen auf, um in verschiedene Zimmer zu gelangen. Im Schlafzimmer fiel ihnen ein braune Schmuckschatulle mit Goldschmuck in die Hände.

Ebenfalls in Bielstein, in der Straße In der Kämpe hebelten Unbekannte die Terrassentür auf. Sie durchsuchten nahezu sämtliche Räume und stahlen Schmuck und Bargeld. Hinweise bitte an die Polizei Gummersbach unter der Tel.-Nr.: 02261/81990.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.