Justus Frantz liest in der Burg: „50 einfache Dinge, die Sie über Musik wissen sollten“

In der Reihe „Literatur in der Burg“ liest Justus Frantz am 22. Januar um 20 Uhr aus seinem neuen Buch im Burghaus Bielstein.

Sie hören gerne klassische Musik? Sie sind Liebhaber von Wagner, Bach und Co.? Von Streichquartetten, Opern und Sonaten? Dann wird Sie das neue Buch von Justus Frantz begeistern. Einer der bekanntesten deutschen Dirigenten und Pianisten erklärt alles Wichtige rund um die klassische Musik. Denn mehr Wissen bringt mehr Hörgenuss! Viele Menschen haben Berührungsängste mit klassischer Musik, obwohl sie zuweilen bestimmte Werke gerne hören. Und auch Kenner und Liebhaber erleben Konzerte und Sinfonien anders, wenn sie mehr über deren Aufbau und Funktionsweise wissen. Genau darauf kommt es Justus Frantz an: auf ein wissendes und verstehendes Hören. Er erklärt neben vielem anderen, was eine gute Stimme ausmacht, was es mit dem hohen C auf sich hat, wie ein Orchester aufgebaut ist, warum die Sonatensatzform so wichtig ist und woran man gelungene Interpretationen erkennt. All dies und noch vieles mehr, was Lust auf klassische Musik macht, finden Liebhaber und Anfänger im neuen Buch von Justus Frantz. Für ein aktives, wissendes Hören.

Justus Frantz ist seit mehr als zwanzig Jahren ein international erfolgreicher Pianist und Dirigent. Er initiierte das Schleswig-Holstein Musik Festival und machte es zu einem der größten Musikfestivals der Welt. Er ist Chefdirigent der Philharmonie der Nationen und arbeitet regelmäßig mit namhaften Konzerthäusern und Orchestern in der ganzen Welt zusammen. Jens U. Sievertsen, Professor für Psychologie, hat sein Handwerk bei Paul Watzlawick gelernt und war CEO in einem internationalen Konzern. Als Management- Coach begleitet er seit Jahren Menschen in Unternehmen bei Erfolgsschritten in Veränderungsprozessen.

Eintritt 15,- € · Empore 12,- €

Vorverkauf:
Wiehl Ticket
Bahnhofstraße 1
51674 Wiehl
Tel.: (0 22 62) 99-285
Fax: (0 22 62) 99-185

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.