Die Fahrten der Wiehltalbahn zum Rosenmontagszug fallen wegen Unbefahrbarkeit der Strecke aus

Die Fahrten der Wiehltalbahn zum Rosenmontagszug (15. Februar 2010, ab 14:11 Uhr) fallen wegen Unbefahrbarkeit der Strecke aus. Die Schneeberge, die von den Straßenräumfahrzeugen bis zu einem dreiviertel Meter hoch an den Bahnübergängen und auf dem Bielsteiner Bahnsteig aufgetürmt wurden, haben sich als Eisblöcke erwiesen. Auch auf weiten Teilen der Strecke befindet sich unter dem Schnee auf den Schienen eine Eisschicht. Der Förderkreis zur Rettung der Wiehltalbahn e.V. muss daher die Fahrten an Rosenmontag absagen.

Achtung Autofahrer: In der Zeit von 14:00 bis 16:00 Uhr kann es wegen des Rosenmontagszuges zu einigen Verkehrsbehinderungen rund um Bielstein kommen. Die Bielsteiner Straße ist bis zum Abend für den Verkehr gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.