Alfred Kubeile weiter an der Spitze des TTV 04 – Bielsteiner Tischtennissportler zogen auf Jahreshauptversammlung positive Bilanz

Das gibt es nicht in vielen Vereinen: Alfred Kubeile steht seit 28 Jahren (!) an der Spitze des Tischtennisverein Bielstein 04 (vormals TT-Abteilung des BSV Bielstein), und er stellte sich auf der jüngsten Jahreshauptversammlung im „Oberbantenberger Hof“ für zwei weitere Amtsjahre zur Verfügung. Und der TTV Bielstein 04 setzt weiter auf Kontinuität: So wurden neben Kubeile auch der langjährige Kassenwart Dieter Lange und die Jugendwartin Elke Scholten in ihren Ämtern bestätigt. Einzige Änderung bei den turnusmäßigen Vorstandswahlen: Für die nicht mehr kandidierende Claudia Bürkl wurde Erltraud Lütgebüter zur neuen Damenwartin gewählt.

Zu Beginn der harmonischen Jahreshauptversammlung hatte Alfred Kubeile einen kurzen Rückblick auf das vergangene Geschäftsjahr gegeben. Neben den Meisterschaftsspielen rief er die zahlreichen Veranstaltungen (Kreismeister-, Minimeister- und Vereinsmeisterschaften, Weihnachtsfeier, Saisonabschlussfeier und die Vatertagstour) in Erinnerung, die von einem regen Vereinsleben zeugen. Kubeile konnte auch zwei langjährige Mitglieder für 40jährige Mitgliedschaft ehren: Edith Koester, die langjährige Vizevorsitzende, und das älteste Vereinsmitglied Heinz Tönnissen halten dem Verein seit 1970 die Treue; der in Urlaub weilende Paul Ahr soll diese Ehrung nachgereicht werden. Die silberne Ehrennadel für 25jährige Mitgliedschaft erhielt Helmut Gretschel; Andreas Stahlhut wird sie ebenfalls nachgereicht.

Sportwart Bernd Weikert berichtete von einer sehr erfolgreichen Saison 09/10 der Bielsteiner TT-Spieler. Besonders hob er den 3. Tabellenplatz der 1. Herrenmannschaft in der Verbandsliga hervor, aber auch der obere Mittelfeldplatz der Zweiten als Aufsteiger in die Bezirksliga war mehr, als selbst die größten Optimisten erwartet hatte. Und der TTV 04 hat sogar einen Aufsteiger: Die 3. Herren schaffte über die Relegation als Kreisliga-Vizemeister den Aufstieg in die Bezirksklasse. Ebenfalls Vizemeister in der Bezirksklasse wurde die 1. Damenmannschaft in der Bezirksklasse und nach gewonnener Relegation hoffen die TTV-Ladies noch auf den Sprung in die Bezirksliga, wie Damenwartin Claudia Bürkl berichtete. Jugendwartin Elke Scholten hob die Vielzahl der jungen Talente im Bambini- und Schülerbereich hervor, während der TTV 04 derzeit bei den 14- bis 17-Jährigen eine Durststrecke verzeichne.

Positiv auch der Bericht des Kassenwartes Dieter Lange, dem die Kassenprüfer Peter Kopp und Klaus Wolff eine ordnungsgemäße Kassenführung bescheinigten, so dass die Entlastung des Vorstandes einstimmig erfolgte. Viel Anerkennung von der Versammlung erhielt auch Holger von Lepel als Administrator der neuen Homepage des TTV Bielstein, die in nur wenigen Monaten bereits über 20.000 Zugriffe zu verzeichnen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.