Satin Dolls

Satin Dolls, das Pop-Jazz-Trio, am 28. Oktober um 20:00 Uhr im Burghaus Bielstein.

Kennen Sie die Andrew Sisters? Kennen Sie Songs wie Chattanooga Choo Choo, Cheek to Cheek oder So ein Mann oder Bei mir bist Du schön? Und dies dreistimmig gesungen von drei reizenden Damen in Tupfenkleidern? Wenn Sie dies mögen, dann sind Sie bei den Satin Dolls genau richtig! Getragen von Klavierbegleitung, Kontrabass und Schlagzeug präsentieren die drei Kölner Sängerinnen Tina Folz, Sabine Galuschka und Christina Müller ein Hörerlebnis von den Anfängen der 20er Jahre bis in die heutige Zeit. Die Satin Dolls harmonieren musikalisch perfekt miteinander und überzeugen gleichzeitig jede auf ihre eigene charmante Art und Weise. Mitreißend, kokett und etwas für´s Herz – ein stimmungsvoller Rahmen, der zum Schmunzeln anregt!
Es kann auch passieren, dass sich die drei Damen zwischendurch als Walking -Act mit Akkordeon durch die Zuschauerreihen bewegen! Die drei Kölnerinnen lernten sich 2001 bei der Madonna Trbute – Band „Material Girl“ kennen. Dort zeigte sich sofort das harmonische Miteinander der drei Stimmen und die Vorliebe anspruchsvolle Chorsätze – die Basis für dieses Projekt. Diese Gemeinsamkeiten weckte die Idee für „Satin Dolls“ – harmonischer 3-Klang mit Anspruch.
Sabine Galuschka Gesang
Christina Müller Gesang, Klavier und Akkordeon
Tina Folz Gesang
Kontrabass
Schlagzeug

Eintritt 10,-
Empore 8,-

Vorverkauf:
Wiehl Ticket
Bahnhofstraße 1
51674 Wiehl
Tel.: (0 22 62) 99-285
Fax: (0 22 62) 99-185
www.kulturkreis-wiehl.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.