Erfolgreiche KICK OFF Kapaaf-Party des KVB

Pünktlich um 18.00 Uhr startete am letzten Samstag den 13. November 2010 die erste große Veranstaltung des Karnevalsvereins Bielstein in der neuen Karnevalssession: Die KICK OFF Kapaaf-Party 2010/2011.


Bielsteiner Dreigestirn 2009/2010 – Fotos: Christian Melzer

Zunächst war noch einmal das alte Dreigestirn Prinz Michael I., Jungfrau Martha sowie Bauer Wolfgang an der Reihe und marschierte in Begleitung des kompletten Hofstaates in die festlich dekorierte Bielsteiner Aula ein. Nach ein paar kurzen Worten, die vom scheidenden Prinzen und Bauern an das Publikum gerichtet wurden, durfte noch einmal dem kompletten Potpourri der vergangenen Session gelauscht werden.

Aber dann war es endlich soweit: Das neue Bielsteiner Prinzenpaar Prinz Michael II. mit seiner Prinzessin Rita aus dem Hause Jonen durfte das erste „Bad in der Menge“ nehmen und nahm gemeinsam mit dem neuen Hofstaat die ersten Ehrungen und den tosenden Jubel der über 280 Gäste entgegen.


Bielsteiner Prinzenpaar Prinz Michael II. und Prinzessin Rita

Es folgte die traditionelle „Inthronisierung“, die in diesem Jahr durch die stellvertretende Bürgermeisterin Bianka Bödecker vorgenommen wurde. Nach der Verkündung des Sessionsmottos „Mit dem Glauben im Herzen und den Bären im Gepäck machen wir ganz Bielstein jeck“ war es dann Zeit für das erste Lied und man könnte sofort heraushören, dass das Prinzenpaar mitsamt Schmölzchen zuvor kräftig geübt hatten, denn das erste Lied versetzte das Publikum gleich in Schwung: „Ein Bär in Bielstein“ nach der Melodie des Jürgen Drews Hits „Ein Bett im Kornfeld“ weckte bei manchem Besucher schöne Jugend-Erinnerungen und ließ deren Hüften wackeln. Überhaupt ist der „Bär“ in dieser Session allgegenwärtig, entstammt doch das Prinzenpaar und Gefolge den „Hohler Bären“, einer Gruppierung von höchst erfahrenen Karnevalisten, die in der Vergangenheit schon manche Tolitäten gestellt haben. Insofern liegt das Zepter der karnevalistischen Macht in berufenen Händen und eines ist schon jetzt sichergestellt: Der KVB wird durch das neue Prinzenpaar hervorragend vertreten.

Die Kapaaf-Sitzung konnte auch in diesem Jahr wieder mit einer ganzen Reihe von hochwertigen Künstlern aufwarten: Insbesondere die „3 Colonias“, der „Tuppes vom Lande“, „Et Rumpelstilzje“ und zum krönenden Abschluss des Abends die „Domstädter“ ließen keine Wünsche offen. Witziges, Comedy, Akrobatik und hervorragende musikalische Unterhaltung ließen den Abend wie im Fluge vergehen. Nicht zu vergessen die Tanzgarden des KVB: Die „Crazy Boys & Girls“ zeigten schon zu Beginn der Session Perfektion pur, die Raketen sind aufgrund ihrer „Nebenbeschäftigung“ als Cheerleader des VFL Gummersbach quasi ganzjahresbeschäftigt und hatten wieder einige tolle neue Tänze im Portfolio. Schlussendlich unsere „Tanzmäuse“, die wie gewohnt – trotz personeller krankheitsbedingter Einschränkungen – wieder eine prima Vorstellung zeigten.

Der gesamte KVB freut sich auf die weiteren Veranstaltungen in dieser Session.

Die nachfolgende Bilderserie wird Ihnen präsentiert von:

Zum Vergrößern der Fotos bitte Vorschaubilder anklicken.

Bild 01 vergrößern Bild 02 vergrößern Bild 03 vergrößern Bild 04 vergrößern Bild 05 vergrößern Bild 06 vergrößern Bild 07 vergrößern Bild 08 vergrößern Bild 09 vergrößern Bild 10 vergrößern Bild 11 vergrößern Bild 12 vergrößern Bild 13 vergrößern Bild 14 vergrößern Bild 15 vergrößern Bild 16 vergrößern Bild 17 vergrößern Bild 18 vergrößern Bild 19 vergrößern Bild 20 vergrößern Bild 21 vergrößern Bild 22 vergrößern Bild 23 vergrößern Bild 24 vergrößern Bild 25 vergrößern Bild 26 vergrößern Bild 27 vergrößern Bild 28 vergrößern Bild 29 vergrößern Bild 30 vergrößern Bild 31 vergrößern Bild 32 vergrößern Bild 33 vergrößern Bild 34 vergrößern Bild 35 vergrößern Bild 36 vergrößern Bild 37 vergrößern Bild 38 vergrößern Bild 39 vergrößern Bild 40 vergrößern Bild 41 vergrößern Bild 42 vergrößern Bild 43 vergrößern Bild 44 vergrößern Bild 45 vergrößern Bild 46 vergrößern Bild 47 vergrößern Bild 48 vergrößern Bild 49 vergrößern Bild 50 vergrößern Bild 51 vergrößern Bild 52 vergrößern Bild 53 vergrößern Bild 54 vergrößern Bild 55 vergrößern Bild 56 vergrößern Bild 57 vergrößern Bild 58 vergrößern Bild 59 vergrößern Bild 60 vergrößern Bild 61 vergrößern Bild 62 vergrößern Bild 63 vergrößern Bild 64 vergrößern Bild 65 vergrößern Bild 66 vergrößern Bild 67 vergrößern Bild 68 vergrößern Bild 69 vergrößern Bild 60 vergrößern Bild 71 vergrößern Bild 72 vergrößern Bild 73 vergrößern Bild 74 vergrößern Bild 75 vergrößern Bild 76 vergrößern Bild 77 vergrößern Bild 78 vergrößern Bild 79 vergrößern Bild 80 vergrößern Bild 81 vergrößern Bild 82 vergrößern Bild 83 vergrößern Bild 84 vergrößern Bild 85 vergrößern Bild 86 vergrößern Bild 87 vergrößern Bild 88 vergrößern Bild 89 vergrößern Bild 90 vergrößern Bild 91 vergrößern Bild 92 vergrößern Bild 93 vergrößern Bild 94 vergrößern Bild 95 vergrößern Bild 96 vergrößern Bild 97 vergrößern Bild 98 vergrößern Bild 99 vergrößern Bild 100 vergrößern Bild 101 vergrößern Bild 102 vergrößern Bild 103 vergrößern Bild 104 vergrößern Bild 105 vergrößern Bild 106 vergrößern

Fotos: Christian Melzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.