Landrat empfing Oberbergische Tollitäten im Kreishaus

Tollitäten und Gefolge aus dem gesamten Oberbergischen Kreis waren der Einladung von Landrat Hagen Jobi gefolgt und präsentierten sich mit Dreigestirnen und Prinzenpaaren. Zum nunmehr 15. Mal empfing der Landrat die Jecken im Kreishaus.


Video und Foto: Christian Melzer

Im Hinblick auf die Fassadenarbeiten gab Hagen Jobi das närrische Motto aus: „Wird das Kreishaus auch zerfallen – heut´ lassen wir die Korken knallen!“ Zur Feier durfte der Bauhelm gegen die Narrenkappe ausgetauscht werden und so ließen sich die festlich kostümierten Jecken mit Mottoliedern und närrischen Botschaften in der Kreishauskantine feiern.

„Kapaaf in Bielstein!“ schmetterte der KVB, mit Prinz Michael II. und Prinzessin Rita, verstärkt von den „Hohler Bären“ aus Vollmerhausen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.