Das Bielsteiner Netzwerk (BieNe) präsentiert sich – jetzt zur Informationsveranstaltung anmelden

Nicht nur wegen der demografischen Entwicklung wird das Ehrenamt in unserer Gesellschaft immer wichtiger, sondern auch, weil die Bevölkerung immer aktiver in ihre zweite Lebenshälfte geht. Das Motto lautet: Fit und zufrieden in den zweiten Frühling – ich für mich, wir für uns!

Unter diesem Leitsatz haben sich vor 5 Jahren „Aktive 50 Plus Menschen“ aus dem Wiehler Stadtgebiet zu einem sozialen Netzwerk zusammengeschlossen. Hier können sie mit Gleichgesinnten ihren eigenen Interessen und Hobbys nachgehen, und/oder ihre Berufs- und Lebenserfahrung in den unterschiedlichsten Wissens- und Arbeitsgebieten an interessierte Mitmenschen weitergeben. Räumlichkeiten für Büro, Veranstaltungen und Computerschulungen sind vorhanden.

In und um Wiehl ist das Netzwerk bereits bekannt, aber wir wissen auch, dass viele Menschen die verschiedenen Aktivitäten noch nicht richtig einordnen können. Aus diesem Grund möchte sich das Netzwerk im Rahmen dieser Veranstaltung präsentieren. Eingeladen sind Vereine, Verbände, Institutionen, sowie interessierte Einzelpersonen.

Nachfolgend das vorgesehene Programm:

  • Begrüßung durch den Bürgermeister der Stadt Wiehl, Herrn Becker-Blonigen
  • Idee und Zweck des „Bielsteiner Netzwerk“ (Frau Neuburg, OASe Wiehl)
  • Aktivitäten des „Bielsteiner Netzwerk“ (Herr Bruch, „BieNe“ Pressesprecher)
  • Fragen und offene Diskussion – z. B. wie kann ich mich einbringen

Abschließend beantworten die „Netzwerker“ an einem Informationsstand persönliche Fragen.

Ein kleiner Imbiss und Kaltgetränke sorgen für Ihr leibliches Wohl.
(Anmeldung zwecks besserer Planung erforderlich).

Wann: 18.05.2011, 18:00 Uhr
Wo: Volksbank Wiehl (seitlicher Eingang am Parkplatz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.