BSV Bielstein hält Kader für nächste Saison zusammen

Auch der BSV Bielstein befindet sich in den letzten Zügen der Kaderplanung für die Saison 2011/2012. Definitiv fest steht, dass das Trainer-Trio Stenzel, Lenger und Stellberg (Torwarttrainer) weiter machen. Zuletzt wurde Thorsten Lenger von anderen Vereinen umworben, hat sich aber klar für den BSV entschieden.

Trainer sowie Vorstand wollen kurz bis mittelfristig wieder den Aufstieg in die Kreisliga B schaffen. In den beiden letzten Jahren ging immer kurz vor Ende der Saison die Puste aus. Grundstein dafür soll die Zusage des aktuellen Kaders sein. Bis auf ein Fragezeichen bleiben alle Akteure dem BSV treu. Mit Tim Berger (zuletzt Homburg-Bröltal) und Victor Adam (FV Wiehl) konnten bereits zwei neue Spieler akquiriert werden, die auch schon in den letzten Saisonspielen eingreifen dürfen. Mit zwei bis drei weiteren Spielen steht der BSV in Kontakt, hier wird man aber erst zum 30.06. mehr wissen.

In den letzten Saisonspielen will man jetzt noch möglichst viele Punkte einfahren und zudem, obwohl man selber keine Chance mehr hat, aktiv ins Aufstiegsrennen eingreifen. Spielt man doch noch gegen die Aufstiegsaspiranten Hermesdorf und Weiershagen. Kampflos wird man auf jeden Fall keine Punkte abgeben.

Zudem machen auch Reserve-Trainer Thorsten Prangenberg und Betreuer Holger Schulte im nächsten Jahr weiter. Auch dort steht der Kader zum großen Teil für die neue Saison. Im Bereich der Damen müssen noch abschließende Gespräche geführt werden.

Nach dem letzten Saisonspiel am 05.06. findet dann der offizielle Saisonausklang in Bielstein mit allen Seniorenmannschaften statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.