Metzgerei Müller aus Bielstein zählt zu den 500 besten Metzgern Deutschlands

Die führende deutsche Gourmetzeitschrift „Der Feinschmecker“ hat die 500 besten Metzgereien Deutschlands ausgezeichnet. Unter ihnen findet sich auch die Metzgerei Müller aus Bielstein.


Von links: Metzgermeister Manfred Klein, Verkäuferin Silvia Reez, Metzgergeselle Hans-Joachim Schmidt, Verkäuferin Katja Fabrizius, Verkäuferin Ursula Pinzke, Metzgermeister Stefan Engelberth, Bernie Müller (Verkaufsleiterin) und Herbert Müller (Metzgermeister und Inhaber). Die abgebildeten Würste sind die vom Feinschmecker als besondere Spezialitäten ausgezeichneten: Kölsche Flönz, Rheinische Jagdwurst, Bauernblut- und Leberwurst. Foto: Christian Melzer

In den vergangen Monaten waren die Tester der Feinschmecker-Redaktion anonym unterwegs, von Flensburg bis zum Bodensee, mit dem Ziel die 500 besten Metzgereien der Republik ausfindig zu machen. Ihre Kriterien waren dabei handwerkliche Tradition, ein frisches und hausgemachtes Sortiment sowie natürlich der Geschmack. Aber auch freundliche wie kompetente Verkäufer und die Herkunft des Fleisches aus bäuerlichen Kleinbetrieben fernab der Massentierhaltung war den Testern wichtig. In alle dem wusste die seit 1913 in Familienbesitz befindliche Metzgerei Müller aus Bielstein zu überzeugen.

Metzgermeister Herbert Müller, der das Bielsteiner Stammhaus und eine Filiale am Wiehler Weiherplatz seit 1986 gemeinsam mit seiner Frau Bernie führt, ist stolz über die Prämierung: „So eine Auszeichnung ist eine tolle Anerkennung für die Arbeit die hier jeden Tag von allen Mitarbeitern der Firma geleistet wird.“

Auch in Zukunft will Herbert Müller und sein Team auf Qualität, Frische und Geschmack setzen: „Unser Ansatz ist seit 101 Jahren derselbe: Höchste Qualität zu fairen Preisen.“

Besonders weist der Feinschmecker in seinem Gourmetführer auf die hausgemachte Leber- und Blutwurst und den milden über Buchenholz geräucherten Bauernschinken hin. Aber auch die Spezialitäten: Kölner Leberwurst, Kölsche Flönz, rheinische Jagdwurst, Bauernblut- und Leberwurst sowie Bauernschwartemagen hatten es den Testern angetan. Zur Weihnachtszeit ist die Honigleberwurst eine der Spezialitäten des Hauses.

Der Gourmetführer „Die besten Metzger in Deutschland“ liegt der Dezemberausgabe des Magazins bei. Er appelliert an seine Leser: „Umfahren Sie den Discounter mit seiner eingeschweißten Ware, die es oft zum Dumpingpreis gibt. Kaufen Sie beim Metzger in der Nachbarschaft – Sie pflegen damit ein Juwel deutscher Handwerkskunst!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.