Landrat würdigt die oberbergischen Jecken auf Schloss Homburg

Schloss Homburg wurde beim 19. Tollitätenempfang des Landrats zur „offiziellen närrischen Hofburg“. Eine Delegation aus 14 oberbergischen Karnevalsgesellschaften feierte gemeinsam den Start in die wichtigste Phase der Session.


Foto: Christian Melzer

Nach dem offiziellen Foto der Tollitäten vor historischer Kulisse in knackig-kalter Winterluft, kehrten die Närrinen und Narren in den Festsaal zurück, um Orden zu tauschen. Diese freudige Aufgabe übernahmen für den Oberbergischen Kreis Landrat Hagen Jobi, Dr. Gudrun Sievers-Flägel (Museumsdirektorin Schloss Homburg) und die stellvertretenden Landräte Monika Hüttenmeister und Prof. Dr. Friedrich Wilke.

Der Vorstand der KG Bielstein ermuntert Landrat Hagen Jobi im kommenden Jahr als „Alt-Landrat“ im Rosenmontagszug mitzufahren; freudig unterstützt von Prinz Mille I. und seiner Prinzessin Monja.

Eine weitere Herausforderung erwartet Hagen Jobi bereits in der kommenden Woche. Zum 20-jährigen Bestehen von Radio Berg ließ er sich auf eine Wette mit Chefredakteurin Katrin Rehse ein. Hagen Jobi will es schaffen, am Freitag, 13. Februar 2015 um 16.30 Uhr ein Treffen von mindestens 20 Prinzenpaaren in der Gummersbacher Fußgängerzone zu organisieren. Der Landrat ist davon überzeugt, dass er als Prinzen kostümierte Jecke oder Oberberger mit Nachnamen „Prinz“ motivieren kann, ihn bei seiner Wette zu unterstützten. Sollte der Landrat das tatsächlich schaffen, verteilt Radio Berg eine Riesenmenge Berliner Ballen. Falls der Landrat verliert, ist er für die Party zuständig – unterstützt von der Erzquellbrauerei in Wiehl-Bielstein. Hagen Jobi würde zur Feier geschminkt und müsste zapfen. „Ich setz auf euch!“, ermuntert der Landrat die Karnevalisten.

Die nachfolgende Bilderserie wird Ihnen präsentiert von:

Zum Vergrößern der Fotos bitte Vorschaubilder anklicken.

Bild 01 vergrößern Bild 02 vergrößern Bild 03 vergrößern Bild 04 vergrößern Bild 05 vergrößern Bild 06 vergrößern Bild 07 vergrößern Bild 08 vergrößern Bild 09 vergrößern Bild 10 vergrößern Bild 11 vergrößern Bild 12 vergrößern Bild 13 vergrößern Bild 14 vergrößern Bild 15 vergrößern Bild 16 vergrößern Bild 17 vergrößern Bild 18 vergrößern Bild 19 vergrößern Bild 20 vergrößern Bild 21 vergrößern Bild 22 vergrößern Bild 23 vergrößern Bild 24 vergrößern Bild 25 vergrößern Bild 26 vergrößern Bild 27 vergrößern Bild 28 vergrößern Bild 29 vergrößern Bild 30 vergrößern Bild 31 vergrößern Bild 32 vergrößern Bild 33 vergrößern Bild 34 vergrößern Bild 35 vergrößern Bild 36 vergrößern Bild 37 vergrößern Bild 38 vergrößern Bild 39 vergrößern Bild 40 vergrößern Bild 41 vergrößern Bild 42 vergrößern Bild 43 vergrößern Bild 44 vergrößern Bild 45 vergrößern Bild 46 vergrößern Bild 47 vergrößern Bild 48 vergrößern Bild 49 vergrößern Bild 50 vergrößern Bild 51 vergrößern Bild 52 vergrößern Bild 53 vergrößern Bild 54 vergrößern Bild 55 vergrößern Bild 56 vergrößern Bild 57 vergrößern Bild 58 vergrößern Bild 59 vergrößern Bild 60 vergrößern Bild 61 vergrößern Bild 62 vergrößern Bild 63 vergrößern Bild 64 vergrößern Bild 65 vergrößern Bild 66 vergrößern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.