Frühlingshafter Sessionsstart in Bielstein

Am 07.11.2015 stieg auch der Karnevalsverein Bielstein offiziell in die neue Session ein und man konnte sich schon die Frage stellen, ob es tatsächlich bereits Anfang November ist, denn das Thermometer zeigte frühlingshafte 16 Grad Celsius. Das ist zwar für unsere Region zu dieser Zeit eine ungewöhnliche Temperatur, andererseits bietet dies den Narren die Möglichkeit, ihrem Hobby ohne Regen- oder sogar Schneeschutz unter freiem Himmel zu frönen.

Aber zurück zum Hauptereignis dieses Tages. Pünktlich um 11.11 Uhr eröffnete Michael Röser, 1. Vorsitzender des KVB, die diesjährige Session 2015 / 2016 und konnte zahlreich erschienene Karnevalisten und ehemalige und kommende Tollitäten aus Denklingen, Engelskirchen, Ründeroth, Wildberg und Dieringhausen begrüßen. Unter anderem war auch der erste Prinz des KVB aus dem Jahr 1985 – Prinz Eddi (Wensing) mit seiner Gattin Marlies – anwesend. Marlies und Eddi sind nach Bielstein zurückgezogen und ließen sich natürlich diese Gelegenheit, mit ehemaligen Altkarnevalisten über die schöne alte Zeit zu sprechen, nicht entgehen.

Der Tagesablauf nahm seinen Gang und für das noch amtierende Prinzenpaar Prinz Mille und seiner Prinzessin Monja läutete das vorletzte Kapitel Ihrer Regentschaft. Gewohnt routiniert sprach Prinz Mille zu seinem närrischen Volk, bedankte sich bei allen Beteiligten für eine grandiose Session und gab noch einmal mit seinem Schmölzchen ein Lied zum Besten. Hier schloss sich auch der Bogen zum 1. Prinzen des KVB, denn in seiner Regentschaft wurde Prinzessin Monja geboren. Da sieht man mal wieder, wie schnell die Zeit vergeht.

Und so wurde es Zeit, den kommenden Tollitäten die Bühne zu bereiten. Nach einer gewissen Wartezeit zogen dann aber schlussendlich das kommende Prinzenpaar Prinz Martin II. und seine Prinzessin Pia in den Bielsteiner Burghof ein: Martin auf einem Quad sitzend, seine Prinzessin Pia als Beifahrerin in einem schnittigen Sportwagen.

Die Nervosität der kommenden Tollitäten war greifbar, war es doch das erste Mal, dass sie sich der Presse zeigen und Rede und Antwort stehen mussten. Bis zum ersten Höhepunkt der Session am 21.11.2015 müssen sie noch ein wenig an ihren Ansprachen feilen, aber das bekommen sie schon hin. Das Wetter und die gute Laune der anwesenden Karnevalisten zeigten, dass diese Vorboten der Session Erwartungen wecken auf eine schöne Session.

Die nachfolgende Bilderserie wird Ihnen präsentiert von:

Zum Vergrößern der Fotos bitte Vorschaubilder anklicken.

Bild 01 vergrößern Bild 02 vergrößern Bild 03 vergrößern Bild 04 vergrößern Bild 05 vergrößern Bild 06 vergrößern Bild 07 vergrößern Bild 08 vergrößern Bild 09 vergrößern Bild 10 vergrößern

Fotos: Wolfgang Wengefeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.