Pianistin Jasmina Gerl im Burghaus Bielstein

Am 7. April 2016 ist Pianistin Jasmina Gerl ab 20:00 Uhr im Burghaus Bielstein zu Gast.


Jasmina Gerl

Die junge Bonner Pianistin Jamina Gerl begeistert mit ihrem hochkonzentrierten, meisterhaft beherrschten und perfektem Klavierspiel. Bereits mit 15 Jahren wurde sie als Vollstudentin an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln angenommen. Neben ihren vielseitigen Konzertprogrammen werden stets ihr poetisch inspiriertes Spiel, ihre bemerkenswerte Virtuosität sowie ein reich schattiertes, differenziertes Ausdrucksvermögen gelobt.

Konzerte und zahlreiche Wettbewerbserfolge führten sie bereits in renommierte Konzertsäle wie beispielsweise die Carnegie Hall, Steinway Hall New York, Tonhalle Düsseldorf oder auch Munetsugu Hall Nagoya. Ihre letzten großen Auszeichnungen waren der erste Preis beim International Keyboard Institute & Festival 2014 oder auch der erste Preis und Best Performance Award des 2014 American Protégé Concerto Competition.

Das Publikum im Burghaus Bielstein erwartet ein Klavierkonzert der Extra-Klasse mit der Ausnahmepianistin Jamina Gerl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.