24. Auflage der „Tour der 1000 Kurven“

Am 8. Juli 2017 startet die 24. Auflage der „Tour der 1000 Kurven“ in Lindlar. Von Lindlar aus geht es in diesem Jahr über Linde, Vilkerath, Engelskirchen und Blumenau zur schon traditionellen Mittagsrast nach Bielstein in die Erzquell-Brauerei. Der erste Teilnehmer wird um 12.30 Uhr in Bielstein erwartet.

Alle Startplätze der „ADAC Oberberg-Klassik/Tour der 1000 Kurven“ der Renngemeinschaft Oberberg e.V. im ADAC sind auch in diesem Jahr wieder komplett ausgebucht. Über 100 schicke Oldtimern werden wieder im Bergischen und Oberbergischen Land unterwegs sein.

In Bielstein können sich interessierte Zuschauer die tollen Oldtimer in Ruhe anzusehen und das eine oder andere Gespräch mit den stolzen Besitzern zu führen.

Der Bürgersteig entlang der Brauerei bietet hier übrigens eine tolle erhöhte Aussichtsplattform während ein Moderator über jeden Teilnehmer und sein Fahrzeug informiert.

Von Bielstein aus geht es wieder quer durch den Oberbergischen Kreis über Neuremscheid, wo ab 15.15 Uhr eine Wertungsprüfung auf dem Parkplatz der Firma „Lenneper Leuchten“ stattfindet, zum Ziel auf dem Marktplatz in Wipperfürth. Hier werden die Fahrzeuge ab ca. 16.00 bis 18.00 Uhr zu bestaunen sein.

Weitere Infos, und die aktuelle Starterliste gibt es auf der Webseite der Renngemeinschaft Oberberg www.rgoberberg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.