Bielsteiner Jecken erobern Rathaus

Zwar versuchte Bürgermeister Ulrich Stücker an Weiberfastnacht nach allen Kräften und mit allen zur Verfügung stehenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Rathaus zu verteidigen, doch gegen die geballte Frauenpower der jecken Bielsteiner Wiever hatte er keine Chance und musste den Schlüssel abgeben.

Der Karnevalsverein Bielstein, angeführt von ihrem Prinz Peter I und Prinzessin Melanie, zogen direkt mit viel Getöse in den Ratssaal ein und ließen es dort richtig krachen. Alle Tanzgruppen waren mit dabei, auch die ganz kleinen „Lollipops“, die „Crazy Girls and Boys“, die „Bielsteiner Raketen“ und natürlich die „Tanzmäuse“, die alle mit tollen Tänzen für eine supertolle Karnevalsstimmung sorgten.

Neben einer Kostprobe ihres sängerischen Könnens verteilte das Bielsteiner Prinzenpaar wieder Karnevalsorden an einige Rathausmitarbeiterinnen und Rathausmitarbeiter. Zusammen mit vielen Bürgerinnen und Bürgern wurde dann noch lange gefeiert, gesungen, getanzt und gelacht.

Eine Bilderserie finden Sie hier…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.