Rock am Waldkurs

Am Rennsamstag des ADAC MX Masters auf dem Bielsteiner Waldkurs ist, auch wenn die Motoren am 23. Juni bereits ruhen, für Spaß, Spannung und Action gesorgt: Gemeinsam wird die deutsche Fußball-Nationalmannschaft angefeuert, deren WM-Spiel gegen Schweden um 20 Uhr live auf Großbildleinwand beginnt. Im Anschluß betreten dann BenjRose die Bühne an der legendären Rennstrecke im Uelpetal.

„It’s all about the ride“ lautet der Wahlspruch der Band rund um Sänger Benjamin Rose. Der Sohn eines puertoricanisch-indischen Soulsängers unterschrieb seinen ersten Plattenvertrag im zarten Alter von zwölf Jahren bei BMG.

Ein Highlight für BenjRose war der Auftritt als Opener für P!NK, die die Band im September 2012 zu ihrer Exklusivshow im Münchner Circus Krone einlud. Zuletzt war BenjRose der Support-Act für Rock Legende Marius Müller Westernhagen und spielte auf seiner Tour durch Deutschland in allen Arenen der Republik. Das zweite Studioalbum ist derzeit in Arbeit. Mittlerweile wird die Band durch den Bassisten Theo Fotiadis (Bosse) und den Gitarristen Alexander Auer verstärkt.

Für die Zuschauer hat sich der Veranstalter in diesem Jahr etwas besonderes ausgedacht: Am Samstag Abend wird es einen kostenlosen Busshuttle von Bielstein zur Strecke und zurück geben. Die Busse starten an der Erzquell-Brauerei (Parkplatz P1), wo ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden sind.

Orga-Leiter Jörg Steinhausen erhofft sich dadurch einen weiteren Anreiz für die schon im letzten Jahr sehr erfolgreiche Veranstaltung, nicht zuletzt für die Besucher der ebenfalls an diesem Tag stattfindenden Licht-aus-Party in der Realschule. Nach dem Abschied von der ehemaligen Bildungsstätte kann dann, bei kaltem Kölsch und leckerer Bratwurst, gemeinsam Fußball geschaut und abgerockt werden.

Tickets gibt es für 10 Euro an der Tages- und Abendkasse. Alle Karten berechtigen zum Eintritt am gesamten Samstag. Wer das maximale Erlebnis für sein Geld möchte, kommt bereits tagsüber zum MotoCross und erlebt packenden Motorsport hautnah. Auch Besitzer eines Event-Tickets (gültig Samstag und Sonntag) haben am Samstag ohne Aufpreis Zutritt zum Open-Air-Areal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.