„Die drei Tenöre“ im Burghaus

„Die drei Tenöre“ sind am 18. Januar 2019 um 20 Uhr im Burghaus Bielstein zu Gast.

Sie sind drei Freunde und singen zudem alle drei Tenor. Thomas Heyer, Michael Kurz und Stefan Lex – drei Tenöre der Extraklasse, die mit ihrer mitreißenden Leidenschaft für Musik das Publikum anstecken.

Als „Drei Tenöre, drei Freunde!“ tragen die Sänger nicht nur mit der geballten Kraft ihrer Stimmen gemeinsam, sondern auch einzeln bekannte und weniger bekannten Arien vor. Einfühlsam begleitet werden die strahlenden Tenorstimmen von der preisgekrönten Pianistin Sigrid Althoff.

Auf dem Programm der drei Tenöre stehen Highlights wie „Nessun dorma“, „O sole mio“ oder das „Wolgalied“. Aber auch „Grüß mir mein Wien“ aus der Operette „Gräfin Mariza“ oder „La donna e mobile“ aus Giuseppe Verdis Oper „Rigoletto“ gehören ebenso dazu. Mit viel Charme, Humor und einigen Anekdoten zum Thema Frauen und Liebe führt Tenor, Conférencier, Dirigent und Entertainer Stefan Lex durch das Programm.

Freuen Sie sich auf einen mitreißenden und berührenden Abend, gespickt mit allerlei Spitzen zum Thema „Frauen und die Liebe“!

Kartenvorverkauf, Organisatorisches und weitere Infos auf www.kulturkreis-wiehl.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.