Bielsteiner Männerchor verjüngt Vorstand leicht und ehrt verdiente Mitglieder

Die Jahreshauptversammlung des Bielsteiner Männerchores (BMC) verlief harmonisch, besonders freuten sich die Sänger über die Teilnahme der Ehrenmitglieder und ihres Schirmherrn Dr. Axel Haas. In seiner Ansprache konnte der Vorsitzende Herbert Müller auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken.

Eine schöne Konzertreise zum befreundeten Partnerchor aus Schlanders in Südtirol, die erfolgreiche Teilnahme am Leistungschorsingen in Düren, Auftritte beim Frühjahrskonzert des Frauenchores Drabenderhöhe und dem Weihnachtskonzert des Frauenchors Oberbantenberg, sowie ein eigenes Herbstkonzert in Bielstein standen 2018 auf dem Programm.

Während Frank Althöfer als zweiter Vorsitzender, Rolf-Udo Schneider als Geschäftsführer und Stefan Bröcher als Schatzmeister wiedergewählt wurden, gab es beim Amt des Schriftführers eine Veränderung. Der bisherige Schriftführer Phillip Lang wollte aus beruflichen und familiären Gründen mit drei kleinen Kindern gerne etwas kürzer treten, bleibt dem Chor als Mitglied jedoch erhalten. Für ihn wurde der 29-jährige Moritz Müller gewählt.

Alle Wahlen verliefen einstimmig. Die Kasse wird von Guido Börsch und Armin Klein geprüft werden. Der Vorsitzende Herbert Müller wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft im BMC geehrt, von denen er bereits 23 Jahre dem Verein im Vorstand dient. Für 50-jährige Mitgliedschaft im Bielsteiner Männerchor wurde der langjährige zweite Vorsitzende Udo Schumacher und für stolze 65 Jahre Mitgliedschaft Harald Fuchs unter dem Applaus ihrer Sangesbrüder ausgezeichnet. Der Bielsteiner Männerchor probt donnerstags um 18:30 Uhr im Vereinsraum des Bielsteiner Schulzentrums. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.