79-Jährige bei Unfall mit verlorener Ladung verletzt

Auf der Bielsteiner Straße hat am Dienstag, 25. Juni, ein Pritschen-LKW Holzplatten verloren, die in der Folge auf ein entgegenkommendes Auto stürzten. Die Fahrerin des Autos wurde dabei verletzt.

Gegen 11:20 Uhr hatte der Fahrer des Kleinlasters eine scharfe Rechtskurve durchfahren. Dabei lösten sich die nach Angaben des Fahrers auf der Ladefläche mit einem Gurt gesicherten Holzplatten und trafen einen entgegenkommenden Renault.

Der Aufprall war so heftig, dass die Airbags an dem Auto der 79-jährigen Fahrerin auslösten; die Seniorin musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.