Beach Boys Revivalband im Burghaus Bielstein

Die Beach Boys Revivalband ist im Rahmen der Reihe „Seven nights of tribute“ am 17. März 2020 um 20 Uhr im Burghaus Bielstein zu Gast.

Eine der besten Beach Boys Revivalbands Europas zieht seit vielen Jahren durch unsere Lande. Die wilden 60er leben wieder auf, wenn die Jungs die größten Hits der legendären Beach Boys authentisch präsentieren. Stellen Sie sich vor: ewige Sonne, Meer und 30 Grad im Schatten. Sie schließen Ihre Augen und trauen Ihren Ohren nicht – die Beach Boys Revival Band peitschen mit Witz, Pep und Charme ihr Publikum kräftig ein.

Guter vierstimmiger Gesang ist bei Popbands live nur selten zu hören – Stimmen, die dann zusammen noch den Touch des Besonderen bekommen, nahezu einzigartig. Von „Wouldn’t it be nice“ über „Do it again“ bis hin zu „Surfin’ U.S.A.“ – kein Hit wird ausgelassen. Die Jungs brillieren an ihren Instrumenten und der charakteristische Gesang von damals springt dem Zuhörer in seiner unverwechselbaren Echtheit mitten ins Herz.

Im Burghaus treten die Beach Boys Revival-Band in folgender Besetzung auf: George Major: vocals; Bernd Mann: bass, vocals; Alex Claus: drums, vocals; Georg Grewe: keyboards, guitar, vocals; Ulli Steinert: guitar, vocals.

Kartenvorverkauf, Organisatorisches und weitere Infos auf www.kulturkreis-wiehl.de

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.