Santana-Tribute-Band „De Corazón“ im Burghaus Bielstein

Die Santana-Tribute-Band „De Corazón“ ist im Rahmen der Reihe „Seven nights of tribute“ am 12. März 2020 um 20 Uhr im Burghaus Bielstein zu Gast.

Seit nunmehr 50 Jahren ist Gitarrist Carlos Santana unterwegs, um von der verbindenden Stärke und der positiven Energie der Musik zu künden. Carlos Santana hat es verstanden, amerikanischen Blues und Rock mit lateinamerikanischer Schärfe zu neuer Größe zu führen.

Die Tribute-Band „De Corazón“ besteht aus sieben hochkarätigen internationalen Musikern und hat durch die Leidenschaft für die Musik von Carlos Santana und die lateinamerikanischen Rhythmen zusammengefunden. Rumba, Salsa, Cumbia und Samba, Blues, Rock und Soul werden zu einer vibrierenden Einheit. Ein Sound, der mitten ins Herz trifft.

Eddie Gimler (Guitar, Vocals) tourte schon mit Jennifer Rush, Thomas Hammer (Percussion) arbeitete für Fanta 4, Laura Maas (Vocals) begeisterte in der Fernsehshow „The Voice of Germany“, Neophytos Stephanou (Bass, Vocals) tourte um die halbe Welt. Das Herz von Harald Simon (Drums) brennt für lateinamerikanische Rhythmen, Leo Ortega (Percussion) nahm Unterricht in afro-cubanischer Percussion bei Miguel Castro und Dudu Tucci, und nicht zuletzt begeistert Achim Schneider (Keyboards) als Tastenvirtuose.

Kartenvorverkauf, Organisatorisches und weitere Infos auf www.kulturkreis-wiehl.de

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.