Metzgerei Müller aus Bielstein zählt zu den 500 besten Metzgereien in Deutschland

Die führende deutsche Gourmetzeitschrift „Der Feinschmecker“ hat die 500 besten Metzgereien Deutschlands ausgezeichnet. Unter ihnen findet sich auch die Metzgerei Müller aus Bielstein.

In Deutschland gibt es derzeit knapp 12.000 Metzgereien. Bei den monatelangen Recherchen der besten Adressen wurde die Redaktion des Feinschmeckers stark von Lesern unterstützt, die Hunderte von Tipps als ihre Favoriten nannten. Sogar viele tausend Vorschläge erreichten die Redaktion über Facebook. In anonymen Testbesuchen wurden dann die Metzgereien überprüft, dabei spielte neben der geschmacklichen Qualität auch die Kompetenz und Freundlichkeit der Verkäufer eine Rolle.

Weitere Kriterien waren handwerkliche Tradition, ein frisches und hausgemachtes Sortiment, aber auch die Herkunft des Fleisches aus bäuerlichen Kleinbetrieben fernab der Massentierhaltung war den Testern wichtig. In alle dem wusste die seit 1913 in Familienbesitz befindliche Metzgerei Müller aus Bielstein zu überzeugen.

Metzgermeister Herbert Müller führt den Betrieb, bestehend aus dem Bielsteiner Stammhaus und einer Filiale am Wiehler Weiherplatz, seit 1986 in dritter Generation gemeinsam mit seiner Frau Bernie und ist stolz: „Wir freuen uns auch in der neuen Auflage des Feinschmeckers wieder als eine der 500 besten Metzgereien geführt zu werden. So eine Auszeichnung ist eine tolle Anerkennung für die Arbeit die hier jeden Tag von allen Mitarbeitern der Firma geleistet wird.“

Auch in Zukunft will Herbert Müller und sein Team auf Qualität, Frische und Geschmack setzen: „Unser Ansatz ist seit 1913 derselbe: Höchste Qualität zu fairen Preisen.“

Foto oben: Das Team der Metzgerei Müller, von links: Fleischereifachverkäuferin Ute Scheer, Fleischereifachverkäuferin Silvia Reez, Metzgermeister Manfred Klein, Fleischereifachverkäuferin Katja Fabrizius, Metzgermeister Stefan Engelberth, Herbert Müller (Metzgermeister und Inhaber), Bernie Müller (Verkaufsleiterin) und Marlon Balensiefer (Metzgergeselle)

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.