Seven Nights of Tribute: Zwei Tribute-Konzerte fallen aus

Die „Seven Nights of Tribute“ im Bielsteiner Burghaus müssen auf zunächst fünf Nächte beschränkt werden. Die Konzerte mit den Bands „Living Theory“ am 13. März und „New Jersey“ am 14. März fallen aus. Beide Gruppen kommen aus Italien und sind im Raum Mailand beheimatet.

Im Hinblick auf den Kampf gegen die Verbreitung des Coronavirus haben Kulturkreis und Stadt Wiehl in enger Abstimmung entschieden, die beiden Veranstaltungen vorsichtshalber abzusagen. Zur gleichen Zeit hat auch das Management der Bands „Living Theory“ und „New Jersey“ mitgeteilt, dass die Musiker nicht aus Italien ausreisen dürfen. Von daher hätten die Konzerte auch von dieser Seite her nicht stattfinden können.

Die übrigen Konzerte finden hingegen statt. Dies kann sich je nach aktueller Gefahreneinschätzung allerdings kurzfristig ändern.

Über eine mögliche Absage weiterer Veranstaltungen wird so schnell wie möglich informiert.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.