Tennisfreunde Bielstein: Saisonauftakt bei der 3. Herren 30 geglückt

Am Donnerstag, den 11. Juni 2020 begann, wenn auch unter anderen Umständen, die neue Tennissaison bei den Tennisfreunden Bielstein.

Den Anfang macht die 3. Herren 30 beim Heimspiel gegen Eintracht Hohekeppel II. Schon in der vergangenen Saison 2019 standen sich beide Vereine am letzten Spieltag gegenüber. Hierbei konnte die 3. Herren 30 einen hart umkämpften 4:2 Heimsieg erspielen. Zu diesem Zeitpunkt stand Eintracht Hohkeppel I als Aufsteiger 2019 fest.

In diesem Jahr kam es erneut zur Begegnung zwischen den Tennisfreunden Bielstein und Eintracht Hohkeppel II. Wie im letzten Jahr hatte die 3. Herren 30 Heimrecht gegen Eintracht Hohkeppel II und konnte einen ungefährdeten 6:0 Heimsieg erspielen.

In den Einzelbegegnungen haben sich die Spieler Christian Funk 6:0 und 6:3, Mirco Rödder 6:1 und 6:0, Antonio Parrotta 6:4, 1:6 und 10:8 sowie Martin Kusel 6:1 und 6:0 durchgesetzt. Nach den Einzelspielen hatte die 3. Herren 30 ihre ersten 4 Matchpunkte erspielt.

In den beiden Doppel-Begegnungen setzten sich dann Christian Funk / Martin Kusel 6:0, 6:1 und Mirco Rödder / Antonio Parrotta 6:2, 6:1 durch.

Foto oben, von links: Christian Funk, Martin Kusel, Antonio Parrotta, Mirco Rödder, Kai Eichmann

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.