Tennisfreunde Bielstein: Bittere Niederlage gegen den THC Bergisch Gladbach

Am vergangenen Sonntag, dem 21. Juni 2020, musste die 3. Herren 30 der Tennisfreunde Bielstein auswärts beim THC Bergisch Gladbach antreten. Nach dem gelungenen Saisonauftakt und voller Vorfreude auf das nächste Spiel, wurde die 3. Herren 30 auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

Beim Tabellenführer in Bergisch Gladbach gab es eine bittere 0:6 Niederlage. In den Einzelspielen mussten sich die Spieler Christian Funk 5:7 0:6, Mirco Rödder 1:6 1:6, Kai Eichmann 1:6 1:6 und Antonio Parrotta 4:6 5:7 geschlagen geben.

Trotz großem Kampf, in den Doppel-Begegnungen gab es für die 3. Herren 30 nichts zu holen. So unterlagen im ersten Doppel die Spieler Christian Funk/Martin Kusel 5:7 0:6 und im zweiten Doppel Mirco Rödder/Kai Eichmann 6:2 2:6 5:10.

Foto oben, von links: Kai Eichmann, Antonio Parrotta, Martin Kusel, Mirco Rödder und Christian Funk.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.