Erster Coronafall in der TOB Sekundarschule in Bielstein

Innerhalb der Schülerschaft der Stufe 8 ist gestern ein positiver Coronatest in der TOB Sekundarschule bestätigt worden.

In enger Absprache mit dem Gesundheitsamt hat die Schulleitung deshalb alle Schülerinnen und Schüler, die in direktem Kontakt mit dem betroffenen Kind standen, in eine häusliche Quarantäne entlassen. Diese gilt zunächst nur für die Kinder selbst, Familienmitglieder sind von dieser Maßnahme nicht betroffen.

Dennoch empfiehlt das Gesundheitsamt, dass auch Geschwisterkinder der betroffenen Schülerinnen und Schüler nicht zur Schule gehen sollen und sich in eine freiwillige Isolation begeben. Die Schulleitung schließt sich dieser Empfehlung an.

Die Familien werden zu Hause vom Gesundheitsamt kontaktiert, um die weitere Vorgehensweise zu erläutern. In diesem Zusammenhang bittet die Schule alle Eltern, von persönlichen Anrufen beim Gesundheitsamt abzusehen, damit alle notwendigen Kontaktaufnahmen nicht verzögert werden.

Der Unterricht für alle übrigen Schüler und Schüler wird in der bisherigen Form fortgesetzt.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.