Baumfällarbeiten rund um Bielstein

Es kommt ab dem 24. November aufgrund von Baumfällarbeiten zu mehreren kurzzeitigen Straßenvollsperrungen rund um Bielstein.

Dreibholzer Straße

Am 24.11.2020 und 25.11.2020 wird die Dreibholzer Straße für den Zeitraum von jeweils 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr vollgesperrt. Die Sperrung erfolgt im Bereich des Brückenbauwerks, nahe des Ortseingang Dreibholz, aus Richtung Bielstein kommend. Ein Befahren nach bzw. aus Bielstein ist in diesem Zeitraum leider nicht möglich, so dass eine entsprechende Umfahrung über Oberbantenberg vorgenommen werden muss.

Die Vollsperrung ist für Baumfällarbeiten sowie Freischneidearbeiten am Brückenbauwerk notwendig. Generell müssen Brückenbauwerke regelmäßig freigeschnitten werden, um Bewuchs und Beschattung vorzubeugen. Dadurch ist eine schnellere Abtrocknung der Bauwerke gegeben, wodurch der Substanzerhalt verbessert wird. Ebenfalls ist die Freihaltung von Bewuchs notwendig für die regelkonformen turnusmäßigen Zustandsbegutachtungen der Bauwerke.

Paul Fischbach-Straße

Auch in der Paul-Fischbach-Straße (Verbindungsstraße zwischen Jennecken und Moto-Cross-Bahn Bielstein) wird eine kurzzeitige Vollsperrungen am 24.11.2020 notwendig sein. Dort müssen Gefahrenbäume im Zuge der Verkehrssicherungspflicht gefällt werden. Die Vollsperrung wird im Zeitraum von 8:00 Uhr bis 17:30 Uhr geschehen.

Morkepützer Straße

Auf der Morkepützer Straße werden ebenfalls Baumfällarbeiten im Zuge der Verkehrssicherungspflicht in der kommenden Woche (KW. 48) vorgenommen. Die verkehrlichen Einschränkungen können hier aber auf ein minimales reduziert werden. Dort werden die Arbeiten mit Sicherungsposten ohne Vollsperrung vorgenommen.

Die Stadt Wiehl bedankt sich im Voraus für das von Ihnen erbrachte Verständnis.

Foto oben: Planausschnitt des gesperrten Bereiches in der Dreibholzer Straße

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.