MX-Action auf zwei und drei Rädern

Am 14. und 15. Mai wartet der Bielsteiner Waldkurs mit der ersten motorsportlichen Großveranstaltung in diesem Jahr auf: Mehr als 250 eingeschriebene Fahrer des ADAC Nordrhein MX-Cup geben nach zweijähriger Coronapause ihr Gastspiel im Uelpetal. Am Rennsonntag findet zusätzlich ein Seitenwagen-Lauf auf der Traditionsrennstrecke statt.

Bei den Solos werden in den verschiedenen Klassen des MX-Cup etliche Fahrer aus der Region und natürlich die Vereinsfahrer des MSC Drabenderhöhe-Bielstein an den Start rollen, ihren Heimvorteil hoffentlich nutzen und den anwesenden Zuschauern packenden Motorsport bieten.

Diese erwartet an beiden Tagen ein volles Programm: Pro Klasse gibt es ein Warm-Up, das Zeitraining und zwei Rennen. Beim ADAC Nordrhein Cup fährt der Nachwuchs auf 50, 65 und 85ccm, bis hin zu 125 und 250ccm in der Jugendklasse.

Die Erwachsenen messen ihr Können in insgesamt drei Leistungsklassen, ergänzt werden sie durch Damen-Senioren und die Veteranen.

Zuschauer zahlen nur 10 Euro für das Wochenendticket.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.