Herren 50 der Tennisfreunde Bielstein auch im vierten Spiel ungeschlagen

Im vierten Saisonspiel empfingen die Herren 50 der Tennisfreunde Bielstein mit dem Kölner TG BG den favorisierten Absteiger aus der 1. Verbandsliga.

Andreas von Negelein siegte glatt mit 6:0 6:3, Johann Szakacs kämpfte sich nach 6:4 0:4 nochmal ins Spiel zurück und gewann Satz zwei mit 7:5. Wolle Becker und Kristian Alberts verloren ihre Begegnungen. Christian Schulz überzeugte erneut mit 6:0 6:1, Jens Kämper holte Punkt vier mit 7:5 6:2. Den entscheidenden fünften Punkt sicherten Kristian Alberts und Christian Schulz im Eiltempo mit 6:0 6:1.

So waren die Niederlagen der beiden Doppel Becker Kämper und von Negelein Christoph Will nicht mehr von Bedeutung.

Als Tabellenführer geht es im August im nächsten Spiel nach Hürth-Gleuel.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.