Entspannter Wohlfühlabend mit den „Nosmo Kings“

Ein abwechslungsreiches und stimmungsvolles Programm bot das Quartett „Nosmo Kings“ im Burghaus Bielstein. Von Swing über Latin/Rock bis zu Country – die „Nosmo Kings“ sind vielseitig und wortgewaltig. „Nosmo Kings“ im Burghaus Bielstein Zumindest Andreas „Anti“ Steinmeyer, der nicht nur den Musikstücken gesanglich eine besondere Note verlieh sondern auch mit seinen Ein- und Überleitungen: Wortgewandt …

Covered-Grass begeisterte in der Bielsteiner Burg

Ausverkauftes Haus im Burghaus Bielstein: Banjo, Fiedel, Kontrabass, Gitarre und eine Stimme, die perfekt zu der dargebotenen Musik passt. „Covered Grass“ spielt eine Musik, die vor allem eins ist: Bluegrass. Covered-Grass – Foto: Christian Melzer Außer den typischen Instrumenten kennzeichnet mehrstimmiger Gesang viele Bluegrass-Stücke. Nicht nur Leadsängerin Julia Martini, die brillant die Songs darbot, kam …

Auf die Pilgerreise begleiten – Pilgern in der Phantasie

Dazu lud Carmen Rohrbach die Gäste im Burghaus Bielstein ein. Zu der ersten literarischen Veranstaltung des Kulturkreises in 2009 begrüßte Kulturkreis-Vorsitzender Dr. Erwin Kampf die Gäste und bedankte sich für die tatkräftige Unterstützung durch die Buchhandlung Hansen+Kröger. „Gemeinsam den Jakobsweg wandern“ – der Aufforderung kamen die Gäste gerne nach. Eine wunderschöne Reisebeschreibung von Carmen Rohrbach …

Vorbereitungskonzerte für „Jugend musiziert“

Die Musikschule der Homburgischen Gemeinden hat allen Kindern und Jugendlichen, die aus Wiehl oder Nümbrecht kommen und am diesjährigen Wettbewerb „Jugend musiziert“ teilnehmen wollen, die Möglichkeit gegeben, ihr Können schon einmal vorab vor Publikum zu testen. Diese Vorbereitungsspiele finden am Mittwoch, 14.01.2009 um 17 Uhr und am Samstag, 17.01.2009 um 11 Uhr jeweils im Burghaus …

Rüdiger Nehberg: Querschnitt durch ein aufregendes Leben

In einer 90-minütigen Dia-Reportage gibt Rüdiger Nehberg einige seiner Erlebnisse am 10. März 2009 im Burghaus Bielstein zum Besten. Es ist ein „Lebenslauf“ der speziellen Art. Er zeigt, was ihn befähigt, monatelang im Abseits der Welt bestehen zu können. Zwischen kalkulierbaren Naturgewalten und unberechenbaren Menschengestalten. Bilder zwischen Witz und Schock, zwischen Steinzeit und Gegenwart, von …