Tennisfreunde Bielstein: Erfolgreiche Medenspielsaison 2003

Bei den diesjährigen Verbandsspielen konnte die 2. Ü-40-Herrenmannschaft den Aufstieg in die 2. Bezirksliga feiern.

Neben diesem Aufstieg setzten aber auch einige andere Mannschaften positive Akzente. So erreichte das höchstrangigste Team des Vereins, die 1. Herren 30, den angestrebten Klassenerhalt in der 2. Verbandsliga. Wie im Vorjahr, so konnte auch in dieser Saison die Mannschaft „Mädchen 14“ um Mannschaftsführerin Kerstin Pflitsch einen hervorragenden 2. Platz in der Kreisliga erkämpfen und rutschte somit wieder nur um Haaresbreite am Aufstieg vorbei. Sehr gute dritte Plätze verbuchten die Mannschaften der „2. Knaben 14“ um Benjamin Noss und der Juniorinnen 18 um Mannschaftsführerin Kirsten Erasmus.

Als „unabsteigbar“ zeigte sich einmal mehr die 1. Herrenmannschaft um Kapitän Sebastian Manz in der 2. Bezirksliga, während sich die im Neuaufbau befindliche 2. Herrenmannschaft mit dem 4. Platz in der 2. Kreisklasse zufrieden geben musste. Etwas unglücklich agierte die 1. Damen Mannschaft in der 1. Bezirksliga. Nach mehreren knappen Niederlagen belegte man lediglich den vorletzten Platz in der Tabelle und muss wohl für den direkten Wiederaufstieg planen. Vielversprechende Ansätze gab es auch bei den z.T. neu gegründeten Damen 30 Teams und der 2. Herren 30 Mannschaft in ihren jeweiligen Kreisligen, welche in der kommenden Saison in Siege umgemünzt werden sollen.

Sehr erfreulich war auch der Verlauf des am 26. Juli durchgeführten „Tag der offenen Tür“ für jedermann. Nach dem Motto „Auf den Spuren von Steffi Graf & Boris Becker“ beschnupperten fast 50 kleine und große zukünftigen Stars die Faszination des Tennissports unter der Anleitung lizenzierter Tennistrainer. U.a. wurde der Ablauf eines Jugendtrainings vorgeführt und Geschwindigkeitsmessungen am eigenen Aufschlag vollzogen. Für unsere Kleinsten wurde betreutes Spielen verbunden mit einem Fun-Park auf dem Tennisplatz angeboten. Durch diese rundherum gelungene Veranstaltung konnte der Verein noch am selben Tage bereits 8 neue Mitglieder begrüßen und bei vielen Interesse für die kommende Saison wecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.