Der Bielsteiner Männerchor bleibt weiter auf Kurs

Bei der Jahreshauptversammlung konnten die bisherigen Amtsinhaber einstimmig bestätigt werden: 1. Vorsitzender Herbert Müller, Walter Bierögel (3. Vorsitzender), Stefan Bröcher (Kassenwart) und Wolfgang Ludwig als 1. Notenwart.


In seinem Bericht über das Jahr 2003 konnte Geschäftsführer Vico Kohlat von einem der erfolgreichsten Jahre des Chores berichten.

Neben vielen örtlichen Ständchen zu Goldenen Hochzeiten und Jubiläen gab es drei Höhepunkte: das Bergische Chorfest, wo der Chor als Erster mit Erlaubnis der Veranstalter trotz Verbots eine Zugabe abliefern durfte; dann der größte Erfolg seit Jahren, nämlich den Tagessieg beim Zuccalmaglio-Wettbewerb in Waldbröl und anschießend die Konzertreise nach Langenlonsheim. Mit Chorleiter Dirk van Betteray geht es den Bielsteiner Sängern einfach gut.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden Harald Fuchs, Theo Greb, Horst Häring und Reiner Jeworowski wurden für 50 Jahre aktives Singen im Bielsteiner Sängerchor geehrt. Gleichzeitig wurden sie zu Ehrenmitgliedern des Chores. Kurt Bergerhof, Günter Puhl und Gerd Rothstein sind seit 40 Jahren im Chor aktiv. Der 1. Vorsitzende, Herbert Müller, wurde für seine 25 Jahre Mitgliedschaft im Chor geehrt. mehr… (Anzeigen-Echo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.