BSV Bielstein: Es geht sportlich wieder aufwärts

Am kommenden Wochenende stehen drei Heimspiel der BSV Senioren an. Die I. Mannschaft des BSV trifft am Sonntag zu Hause auf den SC Vilkerath. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Trainer Uwe Funke stehen alle Spieler zur Verfügung, nur Andreas Pellmann fällt weiter verletzt aus. Dafür rückt wieder Rüdiger Brinkmann in den Kader.

Nach den vier Siegen in Folge will man auch gegen Vilkerath wieder dreifach Punkten. Gerade zu Hause zeigte man in diesem Jahr die besten Leistungen. Aber auch die zweite Halbzeit in Eulenthal am letzten Wochenende war kämpferisch nicht zur verachten. Doch auf die leichte Schulter darf man Vilkerath auf keinen fall nehmen. In den letzten Jahren spielten auch sie Kreisliga A und auch die Spiele in dieser Saison wurden zum Teil nur knapp verloren.

Damit es aber doch mit einem Sieg klappt, hofft der BSV auf viele Zuschauer am Sonntag. Denn gerade in den letzten Wochen ließen sich nicht viele Leute blicken. Wahrscheinlich auch abgeschreckt vom schlechten Saisonstart des BSV. Doch nun geht es auch sportlich wieder aufwärts.

Davor findet um 13:00 Uhr das Spiel der zweiten Mannschaft gegen den Tus Belmick II statt.

Bereits am Samstag spielt die Damenmannschaft des BSV gegen den TSV Hämmern. Anstoß ist um 18:00 Uhr in Bielstein.

Zu allen Spielen ist natürlich wieder das Clubheim geöffnet, wo ausreichend Getränke und kleine Mahlzeiten erworben werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.