Oberbantenberg: Bauarbeiten auf der K 52

Wiehler Baustellen-Ticker Ab 13.06.2005: Sperrung der Kreisstrasse 52 (Oststrasse) zwischen Oberbantenberg und Bomig wegen Strassenbauarbeiten des Oberbergischen Kreises. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Um die verkehrssichere Erschließung des Gewerbegebietes zu vervollständigen, werden in die K 52 eine Linksabbiegespur und zwei Fahrbahnteiler eingebaut. Darüber hinaus wird entlang der Kreisstraße ein befestigter Streifen angelegt, der die bisherige Lücke im Fußweg zwischen Oberbantenberg und Bomig schliesst. Abschließend wird zwischen den beiden Orten auf knapp 400 m Länge eine neue Fahrbahndecke aufgebracht.

Der Ausbau sollte bis spätestens Mitte August abgeschlossen sein. Während der Bauzeit muß die Straße voll gesperrt werden. Eine Umleitungsstrecke wird dafür über die L 321 in Oberbantenberg bis zum Kreisel und weiter durch das Industriegebiet Bomig über die Straßen Am Faulenberg, Robert-Bosch-Straße und Am Verkehrskreuz eingerichtet. Das Dienstleistungszentrum bleibt dabei wechselweise zuerst von Bomig und später von der Oststraße aus erreichbar. Die Oststraße selbst kann während der gesamten Bauzeit von der L 321 aus befahren werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.