Mit der Wiehltalbahn zum Blumenkorso nach Bad Ems

Menschen, die ihn schon einmal besucht haben, strahlen bei seiner Erwähnung: Der Blumenkorso in Bad Ems ist ebenso schön wie beeindruckend. In diesem Jahr findet er am Sonntag, den 28. August 2005 statt, und die Wiehltalbahn fährt wie bereits im vergangenen Jahr direkt aus dem Oberbergischen dorthin.

Die Festwagen beim Blumenkorso, der in diesem Jahr zum 42. Mal stattfindet, werden in 28.000 ehrenamtlichen Arbeitsstunden mit nicht weniger als 1,5 Millionen Blumen geschmückt. Mit seinen 55 Zugnummern ist der Blumenkorso die größte rollende Blumenschau Deutschlands. Begleitet werden die Festwagen von Fanfaren- und Musikzügen mit 1500 Musikern aus sechs Nationen.

Entlang von Agger, Rhein und Lahn fährt der Zug nach Bad Ems. In Bad Ems empfängt eine schöne Bahnhofshalle – „der Kölner Hauptbahnhof en miniature“ – die Fahrgäste.

Der Sonderzug ist bewirtschaftet. Das ehrenamtliche Wiehltalbahn-Team hält für Sie Getränke ebenso bereit wie Kuchen und herzhafte Snacks. Platzreservierung und Reisebegleitung sind obligatorisch. Der Zustieg ist möglich in Dieringhausen, Oberwiehl, Wiehl, Alperbrück, Bielstein, Weiershagen, Osberghausen, Ründeroth und Engelskirchen. Der Fahrpreis beträgt 28 Euro (Erwachsene) bzw. 17,50 Euro (Kinder bis 14 Jahre) zzgl. der Teilnahme am Blumenkorso (4 / 2 Euro). Bei Familien mit drei Kindern fährt das dritte Kind frei. Die Anmeldung ist ab sofort möglich beim Wiehltalbahn-Infotelefon: 0 22 62 / 99 99 234.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.