Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Am Freitag, dem 18. Mai, gegen 19:50 Uhr, befuhr ein 25-jähriger PKW-Fahrer die Bielsteiner Straße aus Richtung Kehlinghausen kommend in Richtung Ortsmitte Bielstein. In Höhe der derzeitigen Baustelle bremste der PKW-Fahrer leicht ab, bevor er Eisenplatten überfahren musste, mit denen ein Graben in der Fahrbahn abgedeckt war. Der ihm nachfolgende 18-jährige Kradfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf das Heck des PKW auf, wobei an beiden Fahrzeugen leichter Sachschaden entstand (Gesamtschaden etwa 800 Euro). Da der Kradfahrer unter Alkoholeinwirkung stand, wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.