TuS Weiershagen-Forst 08: Tischtennisspieler suchten ihre Vereinsmeister

Eine überwältigende Resonanz fand das Tischtennisturnier des TuS Weiershagen-Forst 08 am 19. und 20. Mai 2007.

Bereits am 19. Mai wurde der Vereinsmeister der Senioren ausgespielt. In einem dramatischen 5-Satz-Endspiel siegte Frank Blum gegen seinen Mannschaftskollegen Rudi Spies. Dritter wurde Peter Noetzel.

Bei den Damen setzte sich Marion Mischke gegen Tanja Noetzel durch. Dritte wurde Tanja Ruland. Im Doppelwettbewerb siegten Frank Blum/Rudi Spies gegen Peter Noetzel/Tanja Noetzel.

Am 20. Mai suchten die Schüler und Jugendspieler ihren Vereinsmeister. Vereinsmeister der Schüler wurde Lukas Ruland, der sich gegen Raphael Höser durchsetzte. Auf den dritten Platz kamen punktgleich Niklas Clemens und Niklas Klein. Parallel spielten die Jugendlichen um die Plätze 1 bis 4.Vereinsmeister der Jugend wurde Markus Mischke vor Michael Hudak und Robin Scheffels. Vierter wurde Julian Pfiffer.

Für den reibungslosen Ablauf der Turniere bedankt sich die Abteilung Tischtennis vor allem bei Gundi Spiess sowie den zahlreichen Helfern und Helferinnen.

Kurt Marzari, Abteilungsleiter Tischtennis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.