Tennisfreunde Bielstein: Bielsteiner Herren-40 holen den TVM-CUP

Sensationell konnte die 1. Herren-40-Mannschaft von den Tennisfreunden Bielstein den TVM-Cup des Tennisverbandes Mittelrhein gewinnen.


Von links: Stefan Müller, Kristian Alberts, Jörn Faulenbach, Jens Kämper

Als amtierender Bezirkspokalsieger Rechtsrheinisch wurde im Halbfinale der TC Mülheim (Bezirkspokalsieger Köln-Leverkusen) mit einem sicheren 3:0 Sieg vom Platz gefegt.

Im Endspiel, welches auf der wunderschönen Tennisanlage des TC Bayer Dormagen ausgetragen wurde, traf man als Außenseiter dann auf den TC Eschweiler (Bezirkspokalsieger Aachen-Düren-Heinsberg). Nach einem hart umkämpften 6:4 und 6:3 Zweisatzerfolg des Doppels Jens Kämper/ Jörn Faulenbach, konnten die Tennisfreunde mit 1:0 in Führung gehen. Durch eine sehr unglückliche 4:6 und 4:6 Einzelniederlage von Stefan Müller, schaffte der TC Eschweiler den 1:1 Ausgleich. Im entscheidenden 2. Einzel bezwang Kristian Alberts seinen Herausforderer nach tollem Kampf mit 6:7, 6:3 und 7:6, welches den viel umjubelnden 2:1 Finalsieg bedeutete.

Für den Durchmarsch ins TVM-CUP Finale sorgten: Kristian Alberts, Christoph Will, Jens Kämper, Jörn Kämper, Stefan Müller, Jörn Faulenbach, Christian Meyer und Thomas Heine.

Nach dem Verbandsligaaufstieg und dem Bezirkspokalsieg konnten die Herren-40 der Tennisfreunde Bielstein somit zum 3. Mal in dieser Saison die Sektkorken knallen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.