Gemeinschaftsschau der Kaninchenzüchter

Bereits im zweiten Jahr in Folge trafen sich am vergangenen Wochenende die Kaninchenzüchter der befreundeten Vereine R18 Bielstein und R474 Ründeroth im Gartencenter Bergerhoff in Wiehl/Alperbrück zu Ihrer Gemeinschaftsschau.

Im Schlepptau hatten sie über 40 Kaninchen aus 8 verschiedenen Rassen. Die Tiere mussten am Samstagmorgen zunächst den kritischen Blicken der beiden Preisrichter Herberth Barthels und Wolfgang Lenz standhalten, die unter ihnen die besten Exemplare ermittelten, welche ihre Besitzer damit zum jeweiligen Vereinsmeister machten.

Bei den Bielsteinern war Harald Peuker mit seinen schwarzen Kleinsilber erfolgreich. Der beste Ründerother Züchter war Richard Lazaj (Satin elfenbeinfarbig Rotaugen). Nach der Bewertung konnten die Tiere dann endlich von den zahlreichen Besuchern bestaunt werden, die bei wunderbarem Herbstwetter den Weg ins Gartencenter gefunden hatten. Dass eine solche Schau auch hungrig macht, konnte man vor allem daran erkennen, dass das reichhaltige Kuchenbuffet, welches von den Züchterfrauen angeboten wurde, reissenden Absatz fand. So zeigte sich Harald Peuker der Vorsitzende der Bielsteiner Züchter anschließend auch sichtlich zufrieden ob dieser durchaus gelungenen Schau.

Wer ebenfalls Spaß an Langohren hat und sich für das lebendige, beliebte Hobby „Kaninchenzucht“ interessiert, meldet sich einfach bei: Harald Peuker, Tel: 02262/4463.

David Schiefen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.