Oldies & Beat mit den „Slyboots“

Am 4. März um 20 Uhr gibt’s Oldies mit den „Slyboots“ im Burghaus Bielstein.

Vor dreiundvierzig (!) Jahren wurde in Bergneustadt eine Band gegründet, die sich Slyboots nannte. 1965, das war die Zeit der Beatles, der Hollies, Searchers und Stones. Und wir waren eine von vielen Jugendbands, die damals in Kellern und Garagen zum ersten Mal mit Gitarre, Schlagzeug und Keyboard (damals hieß das noch ‚Orgel’) die Musik machten, von der unsere Eltern sich mit Kopfschütteln abwandten; nicht nur wegen der Musik, sondern auch wegen der langen Haare und engen Hosen, mit breiten Gürteln und riesigem Beinschlag. Heute, mehr als vier Jahrzehnte später, existiert diese Band immer noch.

Vor drei Jahren haben wir im Krawinkel Saal in Bergneustadt unser vierzigjähriges Bestehen gefeiert; von der Vier-Mann-Originalbesetzung sind immerhin noch drei Bandmitglieder dabei. Außer Ralf Zimmermann, Keyboard, Joachim Fuchs, Rhythmusgitarre, Manfred Bösinghaus, Bass und „Öttes“ Freischlader, Schlagzeug, sind neu hinzugekommen die junge Sängerin, Sinah Meier aus Wiehl, der Sologitarrist Henrik Freischlader und Oliver Fuchs, Percussion und Schlagzeug. Beatles, Hollies, Searchers, aber auch Santana, Gary Moore und andere gehören zum Repertoire der Gruppe.

Eintritt 10,- €

Vorverkauf:
Wiehl Ticket
Bahnhofstraße 1
51674 Wiehl
Tel.: (0 22 62) 99-285
Fax: (0 22 62) 99-185

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.