TTV Bielstein 04 richtete die Tischtennis-Kreismeisterschaften aus: Dominik Scholten gewann die Herren-A-Klasse

Zum wiederholten Mal richtete der TTV Bielstein 04 die Tischtennis-Kreismeisterschaften aus, und bestand auch in diesem Jahr die organisatorische Herausforderung. An drei Tagen kämpften in der Bielsteiner Sporthalle Oberbergs Tischtennis-Asse (mit Ausnahme der freigestellten Bundesliga-Spieler/innen des TTC Schwalbe Bergneustadt) um die Siegerpokale, Plaketten und Urkunden.


Kreismeister Dominik Scholten – Foto: Christian Melzer

Die Turnierleitung lag in den Händen von Kreissportwart Heinz Duda (TTC Bergneustadt) und Kreisjugendwart Peter Zupke (Aggertaler TTC), die von dem Organisationsteam des TTV Bielstein unterstützt wurden. Die Damenwartin und Computerexpertin Erltraud Lütgebüter, stand an allen drei Turniertagen in bewährter Manier „ihren Mann“.

Zum Gelingen der Veranstaltung trug auch der Oberschiedsrichter Fred Hill (Kerpen) bei, der bei den fairen Spielen wenig Arbeit hatte, aber mit seiner bestimmenden, aber ausgleichenden Art auch erst keine Unsportlichkeiten aufkommen ließ. Ein besonderes Kompliment gilt aber auch unserem Vergnügungsausschuss mit Klaudia Discher und Dietlind Schulz-Weikert an der Spitze, die erneut einen tollen Job geleistet haben und dafür sorgten, dass die Aktiven und Zuschauer an allen drei Tagen bestens versorgt wurden.

Zum sportlichen Teil dieser Veranstaltung. Um das Erfreulichste vorwegzunehmen: In der Herren-A-Klasse stellt der TTV Bielstein nach 2007 (Rene Wilhelm) und 2008 (Dominik Scholten) erneut den Kreismeister. Dabei sicherte sich Dominik nach 2008 zum zweiten Mal diesen begehrten Titel, wobei er besonders im Endspiel ganz groß auftrumpfte. Hier ließ er dem jungen Bergneustädter Zweitligaspieler und topgesetzten Markus Grothe bei seinem 3:1-Sieg keine Chance. In dem Feld der 12 Herren hatte sich Domi durch Siege über Reiner Rohlje (Bergneustadt) und Thomas Reckers (Lantenbach) für das Finale qualifiziert. Den Bielsteiner Triumph vervollständigte Michael Hollweg mit seinem vierten Platz, wobei er im Halbfinale gegen Markus Grothe den Kürzeren gezogen hatte. Auch Jan Gerheim musste schon in der 2. Runde dem Bergneustädter zum Sieg gratulieren. Fabian Schmidt hatte im vereinsinternen Duell gegen Michi Hollweg 1:3 verloren.

Und auch im Herren-A-Doppel stand eine Bielsteiner Kombination ganz oben auf dem Siegertreppchen: Das eingespielte Team Dominik Scholten/Michael Hollweg sicherte sich mit einem souveränen 3:0-Sieg gegen Bosch/Kaufmann (Aggertal) den Kreismeistertitel. Dagegen hatten Fabian Schmidt/Jan Gerheim gegen Bosch/Kaufmann und Dominik Müller/Holger von Lepel gegen Novak/Rohlje (Aggertal/Bergneustadt) den Kürzeren gezogen.

In der Herren-B-Klasse gab es ebenfalls einen Sieg für den TTV Bielstein 04 zu feiern, denn hier gewannen Klaus Wolff/Jan Gerheim in einem spannenden Endspiel das Doppel gegen die Kotthausener Kombination Tobias Kluge/Stefan Kluge mit 3:2. Im Halbfinale verloren Dominik Müller/Holger von Lepel knapp mit 2:3 gegen Kluge/Kluge. Im Einzel der Herren-B-Klasse hatte Klaus Wolff im Halbfinale knapp gegen Tobias Kluge (2:3) den Einzug ins Endspiel verpasst.

Aus dem Damen- und Herrenbereich ist aus Sicht des TTV Bielstein noch folgende Ergebnisse besonders zu erwähnen: Siegfried Hombach gewann die Herren-60-Klasse, Daniel Schütz an der Seite von A. Bublies (TuS Homburg-Bröl) das Doppel in der Herren-D-Klasse, in der Senioren-50-Klasse belegten Dirk Schneider und Roland Jahn die Plätze 2 und 3 und in der Damen-B-Klasse sicherte sich Isabella Bojdol hinter Martina Duda und Sigrid Krieger (beide TTC Schwalbe Bergneustadt) die Bronzemedaille.

Auch im Nachwuchsbereich gab es aus Sicht des gastgebenden TTV Bielstein 04 einige erfreuliche Ergebnisse. So sicherte sich Sarah Musiol den Kreismeistertitel bei den Schülerinnen A und gewann mit L. Noll (TTC Bomig) auch die Doppelkonkurrenz; ebenso wie Lucas Melzer mit dem Morsbacher Katzenbach die Doppelkonkurrenz bei den C-Schülern. Die weiteren Platzierungen von TTV-Spielern/innen im Nachwuchsbereich: Mädel: 2. Sarah Musiol; Schülerinnen B: 4. Carina Blum; Schülerinnen C: 3. Joana Fach, 4. Carina Blum, 6. Luisa Discher; Bambini: 3. Luisa Discher; Schülerinnen B-Doppel: 3. J. Ruland/Carina Blum (TuS Weiershagen/TTV 04); Schülerinnen C-Doppel: 2. Joana Fach/Carina Blum, 3. Luisa Discher/Mikod (TTV 04/SV Morsbach); Jungen: 6. Jonas Discher, 9. Jannis Kanelias, 17. Malte Klein, Pascal Scheer; Schüler A: 3. Janis Kanelias, 5. Jonas Discher, 9. Noah Melzer, 17. Benjamin Wunder; Schüler B: 7. Noah Melzer, 8. Lucas Melzer, 11. Sebastian Hihn, 13. Jeremie Hübner, 17. Sebastin Menning; Schüler-C-Doppel: 1. Lucas Melzer/Katzenbach (TTV 04/SV Morsbach); Bambini-Doppel: 2. Luisa Discher/A. Wippermann (TTV 04/TV Klaswipper).

Die vom TTV Bielstein 04 ausgerichteten Tischtennis-Kreismeisterschaften wurden von den drei oberbergischen Sparkassen (Sparkasse der Homburgischen Gemeinden, Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt und Kreissparkasse Köln) unterstützt.

Die nachfolgende Bilderserie wird Ihnen präsentiert von:

Zum Vergrößern der Fotos bitte Vorschaubilder anklicken.

Bild 01 vergrößern Bild 02 vergrößern Bild 03 vergrößern Bild 04 vergrößern Bild 05 vergrößern Bild 06 vergrößern Bild 07 vergrößern Bild 08 vergrößern Bild 09 vergrößern Bild 10 vergrößern Bild 11 vergrößern Bild 12 vergrößern Bild 13 vergrößern Bild 14 vergrößern Bild 15 vergrößern Bild 16 vergrößern Bild 17 vergrößern Bild 18 vergrößern Bild 19 vergrößern Bild 20 vergrößern Bild 21 vergrößern Bild 22 vergrößern Bild 23 vergrößern Bild 24 vergrößern Bild 25 vergrößern Bild 26 vergrößern Bild 27 vergrößern Bild 28 vergrößern Bild 29 vergrößern Bild 30 vergrößern Bild 31 vergrößern Bild 32 vergrößern Bild 33 vergrößern Bild 34 vergrößern Bild 35 vergrößern Bild 36 vergrößern Bild 37 vergrößern Bild 38 vergrößern Bild 39 vergrößern Bild 40 vergrößern

Fotos: Christian Melzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.