Erstes Unternehmerforum der Stadt Wiehl im Burghaus Bielstein

Die Stadt Wiehl, die sich als unternehmerfreundliche Kommune versteht, hatte zur Verbesserung des Services für Unternehmerinnen und Unternehmer am 19.01.12 zum 1. Unternehmerforum ins Burghaus in Bielstein eingeladen. Über 60 Unternehmerinnen und Unternehmer folgten der Einladung und wurden von Bürgermeister Werner Becker-Blonigen begrüßt. Der Bürgermeister erläuterte kurz die geschichtliche Entwicklung des Burghauses Bielstein vom einstigen Verwaltungssitz zum heutigen kulturellen Zentrum Wiehls.


V.l.: Angelika Stückemann, Bürgermeister Werner Becker-Blonigen, Jochen Hellmann und Prof. Dr. Andreas Blum – Foto: Christian Melzer

Prof. Dr. Andreas Blum stellte anschließend als Mitglied des Stiftungsvorstandes die „Zukunftsstiftung Wiehl“ vor. Er erläuterte, dass die demografische Entwicklung auch die Stadt Wiehl nicht unberührt lassen wird. Die „Zukunftsstiftung Wiehl“ hat sich daher das Ziel gesetzt, junge Wiehler Leistungsträger in ihrer Ausbildung zu fördern und zu fordern und sie so für Wiehl und seine Unternehmen zu gewinnen und zu binden. Dies erfolgt beispielsweise durch finanzielle Förderung, berufliche Förderung durch z.B. Vermittlung von Praktika in Wiehler Unternehmen und Förderung der Persönlichkeit, z.B. In Form von Förderpatenschaften durch Wiehler Unternehmen.

Im Anschluss stellte Angelika Stückemann die „Bürgerstiftung Wiehler Kulturgüter“ vor. Diese Stiftung verfolgt den Zweck der Förderung von Kultur, Denkmalpflege, Heimatpflege und Heimatkunde in Wiehl. Die Kulturförderung umfasst dabei die Förderung der Musik, der Literatur, der darstellenden und der bildenden Kunst.

Abschließend informierte Jochen Hellmann von der NRW-Bank über Fördermöglichkeiten für Energieeffizienzmaßnahmen mittelständischer Unternehmen in NRW. Er erläuterte Förderinstrumente und Ziele anhand von Finanzierungsbeispielen und wies auf Informations- und Beratungsangebote hin.

Sodann wurde den Gästen Gelegenheit gegeben, Fragen an die Referenten, den Bürgermeister sowie die anwesenden Beigeordneten und Fachbereichsleiter der Stadtverwaltung zu richten.

Das Unternehmerforum schloss mit einem gemeinsamen kleinen Imbiss und der Aussage des Bürgermeisters, dass diese gelungene Veranstaltung mit Sicherheit eine Fortsetzung erfahren soll.

Die nachfolgende Bilderserie wird Ihnen präsentiert von:

Zum Vergrößern der Fotos bitte Vorschaubilder anklicken.

Bild 01 vergrößern Bild 02 vergrößern Bild 03 vergrößern Bild 04 vergrößern Bild 05 vergrößern Bild 06 vergrößern Bild 07 vergrößern Bild 08 vergrößern Bild 09 vergrößern Bild 10 vergrößern Bild 11 vergrößern Bild 12 vergrößern Bild 13 vergrößern Bild 14 vergrößern Bild 15 vergrößern Bild 16 vergrößern Bild 17 vergrößern Bild 18 vergrößern

Fotos: Christian Melzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.