Bidla Buh im Burghaus Bielstein

Am 23. Januar, 20:00 Uhr, sind Bidla Buh mit ihrem Programm „Prachtkerle – wer angibt, hat mehr vom Leben!“ im Burghaus Bielstein zu Gast.

Bidla Buh Sie sind die drei Casanovas der norddeutschen Tiefebene – die nicht mehr ganz taufrischen, aber knusprigen Hanseaten Hans Torge, Ole und Frederick. Benannt ist das Trio nach dem Lied „Bidla Buh“ von Georg Kreisler. Dieser Titel spiegelt für sie die Leidenschaft für die Welt der Liebe, der Ironie und des sympathischen Wahnsinns wider. Und ihr Programm ist der Wahnsinn. Eine Mischung aus frisch interpretierten Grammophon-Klassikern, aktuellen Hits im Stile der 20er und 30er Jahre, Musikcomedy und kurzweiliger Moderation. Preisgekrönte musikalische Unterhaltung auf höchstem Niveau, voll grotesker Einlagen mit Virtuosität, Stilvielfalt und absurdem Humor. Ganz nebenbei geben die drei Prachtkerle Einblick in ihre geheimsten Sehnsüchte und Leidenschaften. Mit roter Rose im Knopfloch und Pomade im Haar, gestopfter Trompete und raffiniertem Schlagwerk, schmeichelnder Jazzgitarre und samtweicher Stimme – da kann das Publikum nur sagen: „Was für Prachtkerle!“

Die Veranstaltung ist bestuhlt. Plätze der Kategorie 2 befinden sich auf der Empore mit eingeschränktem Sichtfeld.

Bitte beachten Sie die Einbahnstraßenregelung.

Vorverkauf: Wiehl Ticket, Bahnhofstraße 1, 51674 Wiehl, Tel.: (0 22 62) 99-285, Fax: (0 22 62) 99-185, www.kulturkreis-wiehl.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.