Henning Venske & Kai Magnus Sting im Burghaus Bielstein

Am 13. März, 20:00 Uhr, sind Henning Venske & Kai Magnus Sting mit ihrem Programm „Gegensätze“ im Burghaus Bielstein zu Gast.

Henning Venske und Kai Magnus Sting Alles Gegensätzliche nehmen sie ins Visier. Alles, was das Leben zwischen Studentenwohnheim und Seniorenresidenz zu bieten hat. „Großvater“ Venske und „sein Enkel“ Sting nehmen in diesem fulminanten Kabarett-Theater-Dialog alles Gegensätzliche ins Visier: Politik und Neurosen, Wellensittich und Kampfhund, Beten und Denken, Bösartigkeit und Gelächter, Freiheit und Altersarmut, Gehirn und Fernsehen, damals und heute. Seit dem 8. Januar 1978 befindet sich Kai Magnus Sting in ständiger Habachtstellung vor den Irrtümern des Lebens. Seine Karriere als Kabarettist und Autor nahm im Jahr 1992 nach einer Begegnung mit Hanns Dieter Hüsch ihren Anfang. 1939 in Stettin geboren: Henning Venzke. Mit 22 Jahren hatte er sein erstes Bühnenengagement am Theater am Kurfürstendamm, Berlin. Venske ist einer, der sagt, was er denkt, der Sinn für Gerechtigkeit hat und mehr noch für Pointen – am liebsten eine nach der anderen.

Der trocken-kritische Dino trifft auf den pfiffigen Sprachakrobaten. Dass dabei scharf geschossen wird, ist eine Selbstverständlichkeit für gestandene Kabarettisten, wie die beiden es sind.

Die Veranstaltung ist bestuhlt. Plätze der Kategorie 2 befinden sich auf der Empore mit eingeschränktem Sichtfeld.

Bitte beachten Sie die Einbahnstraßenregelung.

Vorverkauf: Wiehl Ticket, Bahnhofstraße 1, 51674 Wiehl, Tel.: (0 22 62) 99-285, Fax: (0 22 62) 99-185, www.kulturkreis-wiehl.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.